East Garage Necropolis Area wird zu einem Anziehungspunkt

East Garage Necropolis Area wird zu einem Anziehungspunkt
East Garage Necropolis Area wird zu einem Anziehungspunkt
Abonnieren  


Das Eastern Garage Necropolis Area Project, das mit dem Aufstieg des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Antalya, Muhittin Insect, fertiggestellt wurde, wird ein Museum sein. Das Museum, das einen wesentlichen Beitrag zur Kultur und zum Tourismus Antalyas leisten wird, wird zu einem wichtigen Anziehungspunkt.

Das unvollendete East Garage Necropolis Area Project wurde mit der Ernennung des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Antalya, Muhittin Insect, schnell abgeschlossen. Bei den Ausgrabungen, die unter der Aufsicht der Museumsdirektion von Antalya und mit Unterstützung der Stadtverwaltung von Antalya durchgeführt wurden, wurden 866 Gräber freigelegt, die in den Fels gegraben wurden. Bei dem auf einer Fläche von 9 136 Quadratmetern durchgeführten Projekt wurde das Dach des Nekropolenbereichs mit einer Stahlkonstruktion bedeckt. Das Dach wurde isoliert und isoliert, um die archäologischen Funde in der Umgebung vor Regen und Sonnenstrahlen zu schützen. Wanderwege, die es Ihnen ermöglichen, die historischen Grabstätten aus der Nähe zu sehen, wurden fertiggestellt.

WISSENSCHAFTSAUSSCHUSS ZUGELASSEN

Das wissenschaftliche Komitee, das unter der Stadtverwaltung von Antalya gebildet wurde, gab auch einen Bericht über das Museum, die Ehrung und die Anordnung des Östlichen Garagennekropolengebiets. Das Museum öffnet seinen Besuchern die Türen des Nekropolengebietes mit Zustimmung des Projekts hinsichtlich seiner Aneignung und Anordnung. Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Antalya, Muhittin Insect, teilte das Projekt des East Garage Necropolis Area Project auch mit dem Minister für Kultur und Tourismus Mehmet Nuri Ersoy, den er letzte Woche in Ankara besuchte.

EIN SEHR REICHES MUSEUM

İsmail Oskay, Leiter der Abteilung für Stadtgeschichte und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung Antalya, gab bekannt, dass die Ausgrabungen in dem Gebiet abgeschlossen sind, das die Infrastruktur des Museums bilden wird. Oskay sagte: „Unser wissenschaftliches Komitee hat beschlossen, die Einrichtung des Museums und die Ehre dieses Ortes zu treffen. East Garage Necropolis Area wird eines der wichtigsten Museen der Welt sein, insbesondere über den Glauben an das Leben nach dem Tod. Inhaltlich ist es ein sehr reichhaltiges Museum. Es wird einen sehr wichtigen Beitrag zur Kultur und zum Tourismus von Antalya leisten. Es wird eine große Attraktion. Es ist ein Projekt, das das Bewusstsein für Antalya schärfen wird. Mit Unterstützung unseres Ministeriums für Kultur und Tourismus werden unsere Arbeiten so schnell wie möglich abgeschlossen.“

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen