Was sind gesunde Snacks für Kinder?

Was sind gesunde Snacks für Kinder?
Was sind gesunde Snacks für Kinder?
Abonnieren  


DR. Fevzi Özgönül informierte in dieser Zeit, in der die Schulferien vor der Tür stehen, über gesunde Snacks für Kinder. Tatsächlich ist Naschen in Bezug auf die Ernährung kein sehr gesundes Verhalten. Für ein gesundes Funktionieren des Verdauungssystems sollten die Pausen zwischen den Mahlzeiten nach der Nahrungsaufnahme zwischen 4 und 8 Stunden betragen, auch wenn es von Person zu Person unterschiedlich ist.

Seine Verdauungsfunktion ähnelt dem Verhalten von Kindern. Wenn Sie dem Kind beim Spielen mit einem Spielzeug ein neues Spielzeug zeigen, wird es interessiert und an es verwiesen. Daher hört er auf, mit dem vorherigen Spielzeug zu spielen, und beginnt, sich mit seinem neuen Spielzeug zu befassen. Die Verdauung von Nahrungsmitteln kann ebenfalls enden. Selbst wenn Sie sehr gut frühstücken und innerhalb von ein oder zwei Stunden einen Snack essen, setzt sich die Verdauung in einigen Fällen nicht fort und Sie bekommen viel schneller Hunger, weil die guten Frühstücksnahrungsmittel, die Sie gegessen haben, nicht vollständig verdaut sind. Wir nennen dies ein Zurücksetzen der Verdauungsfunktion.

Da der Stoffwechsel bei Kindern jedoch schnell ist und der Energiebedarf hoch ist, kann die Verdauungsfunktion auf bis zu 3 Stunden verkürzt werden. Insbesondere bei aktiven und spielenden Kindern kann es aus diesem Grund zu einem schnelleren Hunger kommen. In diesem Fall wäre es für das Kind angemessener, die notwendige Energie bereitzustellen, indem es zwischen den Mahlzeiten einen Snack zu sich nimmt, anstatt eine neue Mahlzeit einzunehmen. Kinder können zwischen zwei Mahlzeiten hungrig werden und benötigen möglicherweise ein neues Essen. Sie möchten vielleicht hungrig werden und etwas essen, während sie spielen, im Sommer im Urlaub sind oder Zeit am Meer verbringen und zwischen den Pausen in den Schulen, die bald eröffnet werden sollen. In diesem Fall besteht die größte Gefahr, die sie erwartet, darin, dass sie ihr Verdauungssystem mit falschen Snacks stören und sich gegen gesunde Lebensmittel abgeneigt fühlen.

Menschen haben ein starkes Verdauungssystem, das sich von vielen verschiedenen Lebensmittelgruppen ernährt und durch die Verdauung dieser Lebensmittel alle ihre Bedürfnisse befriedigen kann. Aber mit schädlichen Snacks, Lebensmitteln, die leicht zu Zucker werden können, die wir Junk Food, Süßigkeiten, Pralinen, Backwaren und übermäßiges Obst nennen, können wir dieses perfekte Verdauungssystem leicht faul machen. Wenn das Verdauungssystem träge wird; Ohne Brot werden wir nicht mehr satt, wir bekommen sehr oft Hunger und wir zögern, andere Lebensmittel als Süß- und Gebäck zu essen.

Infolgedessen können wir sagen, dass ein ungesundes Verdauungssystem = Fettleibigkeit und viele Stoffwechselerkrankungen.

Deshalb sollten wir gesunde Snacks wählen, die unsere Kinder essen können, wenn sie hungrig sind, insbesondere um unsere Kinder vor dieser Falle zu schützen. So können wir das Verdauungssystem immer gesund und stark halten.

GESUNDE SNACKS

Gesunde Snacks sind Lebensmittel, die sich nicht leicht in Zucker verwandeln und sowohl Protein als auch Fett und Kohlenhydrate zusammen enthalten.

Was auch immer Sie am besten wählen, immer bei Ihnen

  • Es sollten Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln sein.
  • Wenn Obst ausgewählt werden soll; kann saisonale Früchte sein, und die Menge sollte nicht übertrieben werden, so viel wie eine Palme.
  • Höchstens 1-2 Stück getrocknete Früchte wie getrocknete Aprikosen und getrocknete Feigen sollten ausreichen und nicht jeden Tag bevorzugt werden.
  • Es wäre vorteilhaft, nahrhafte Optionen wie trockene Fleischbällchen, die manchmal während eines Picknicks hergestellt wurden, nicht zu ignorieren.
  • Kashar-Käse-, Karotten- und Gurkenscheiben, die wie Kuchen in Salat gewickelt sind, können verschiedene Alternativen sein.

Das Wichtigste ist, dass es, wie ich Ihnen gerade gesagt habe, ausreicht, Nahrungsmitteloptionen und Fertiggerichte wie Kuchen zu vermeiden, die das Verdauungssystem faul machen. Der Rest liegt in Ihrer Fantasie.

HINWEIS: Füttern Sie Ihre heranwachsenden Kinder auf keinen Fall mit oder ohne Gewichtsproblem. Da Schuppen nicht verdaut werden, werden sie häufig von Diätetikern verwendet, um sich weniger hungrig zu fühlen. Schuppen verursachen jedoch auch eine Eisenmangelanämie, da sie die Absorption von Eisen und Kalzium bei Anwendern beeinflussen. Aus diesem Grund sollten wir unsere Kinder nicht essen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen