China erweitert Eisenbahnnetz um 3 Kilometer

China erweitert Eisenbahnnetz um 3 Kilometer
China erweitert Eisenbahnnetz um 3 Kilometer
Abonnieren  


In China soll noch in diesem Jahr eine neue Eisenbahnstrecke mit einer Länge von 3 300 Kilometern in Betrieb genommen werden. Laut der Erklärung von China Railway werden in diesem Jahr 3 Tausend 300 Kilometer neue Eisenbahnlinie fertiggestellt und mit der Beschleunigung der vorrangigen Projekte im Eisenbahnbereich in Betrieb genommen. Die Länge der in Betrieb befindlichen chinesischen Eisenbahnen beträgt inzwischen mehr als 40 Kilometer, darunter mehr als 150 Kilometer Hochgeschwindigkeitsstrecken.

Auf der anderen Seite wird geschätzt, dass die Zahl der Bahnfahrten in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent auf 3 Milliarden 38 Millionen Tonnen steigen und die Menge der per Bahn verschickten Güter 2,1 Milliarden 3 Millionen Tonnen erreichen wird mit einem Plus von 804 Prozent.

Nach Angaben des Unternehmens wurden im Jahr 2021 748,9 Kilometer neue Eisenbahnlinien mit Investitionen in Sachanlagen in Höhe von 117,86 Milliarden Yuan (4 Milliarden US-Dollar) gebaut. Davon entfallen 208 Tausend 2 Kilometer auf Hochgeschwindigkeitsstrecken. Statistiken der China Railway zeigten, dass bis Ende 168 die Hochgeschwindigkeitszüge von Fuxing 2021 Milliarden Kilometer zurückgelegt hatten, was 1,358 Milliarden Fahrten ermöglichte.

Quelle: China International Radio

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen