Präsident Soyer: Wir werden die Straßenbahnlinie Çiğli zum hundertjährigen Jubiläum von İzmir fertigstellen

Präsident Soyer Wir werden die Straßenbahnlinie Çiğli zum hundertjährigen Jubiläum von zmir fertigstellen
Präsident Soyer Wir werden die Straßenbahnlinie Çiğli zum hundertjährigen Jubiläum von zmir fertigstellen
Abonnieren  


Der Bürgermeister der Stadtgemeinde zmir, Tunç Soyer, der sich mit den Vorstehern, Vertretern von politischen Parteien und Nichtregierungsorganisationen in Çiğli traf, erklärte, dass der Bau der Straßenbahnlinie in diesem Jahr abgeschlossen sein wird und dass sie planen, das Projekt der städtischen Transformation in zmir zu beginnen Güzeltepe dieses Jahr. Präsident Soyer erinnerte daran, dass sie sich auf die Aktivitäten konzentrieren, die das Gediz-Delta in der internationalen Arena fördern werden, und sagte: „Çiğli ist unser Augapfel. Gemeinsam werden wir unser Çiğli in die Zukunft tragen“, sagte er.

Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Izmir, Tunç Soyer, traf in Çiğli mit Vertretern von politischen Parteien, Nichtregierungsorganisationen und Bezirksvorstehern zusammen und informierte über die von der Stadtgemeinde Izmir im Bezirk durchgeführten Arbeiten. Bürokraten der Stadtverwaltung von İzmir hielten detaillierte Präsentationen über die Straßenbahn Çiğli, landwirtschaftliche Aktivitäten, das Gediz-Delta und den UNESCO-Prozess, und das Güzeltepe Urban Transformation Project bewertete Bürgermeister Soyer nach den Präsentationen die Forderungen und Vorschläge der Teilnehmer.
zmir Metropolitan Municipality Stellvertretender Bürgermeister Mustafa Özuslu, zmir Metropolitan Municipality Secretary General Dr. Buğra Gökçe, der Bürgermeister von Çiğli Utku Gümrükçü, Bürokraten der Stadtverwaltung von İzmir und Stadtratsmitglieder nahmen daran teil.

„Izmir-Unterschied“

Bürgermeister Soyer sagte, dass sie zum ersten Mal in einem Bezirk ein Treffen mit so großer Beteiligung abgehalten habe: „Deshalb ist dieses Treffen so wertvoll. Çiğli ist wirklich ein Ort, der unser Augapfel ist. Es gibt eine Menge Arbeit, die wir in Çiğli tun wollen. Das sind die Dinge, auf die wir uns sehr freuen. Schön, dass Sie sich die Zeit genommen haben und wir heute zusammengekommen sind. Das ist der Unterschied von Izmir", sagte er.

“Hunderte Boote werden Touren unternehmen, um Flamingos zu sehen”

Präsident Soyer, der auch über den offiziellen Bewerbungsprozess für die Aufnahme des Gediz-Deltas in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes informierte, sagte: „Dieses Gebiet wird die Aufmerksamkeit von Menschen aus der ganzen Welt auf sich ziehen. Es gibt Agenturen, die der Welt Geld zahlen, um solche Orte zu sehen, und sich die Mühe machen, Tourismus zu machen. Wir werden Studien durchführen, die dieses Feld der Welt vorstellen. So erhalten Çiğli, İzmir und die Türkei den Anteil, den sie vom Tourismus verdienen.“

„Danke an Vorsitzender Soyer“

Der Bürgermeister von Çiğli, Utku Gümrükçü, sagte: „Wir als Stadtrat von Çiğli und die Gemeinde Çiğli veranstalten heute hier ein wichtiges Treffen. Wir haben 2 ½ Jahre abgeschlossen. Wir tun viel daran, die Zukunft von Çiğli zu verändern. Wir wollen dieser Stadt ihr Recht geben, was sie verdient. Es werden viele Dienstleistungen erbracht. Ich möchte dem Bürgermeister der Stadtverwaltung von Izmir danken", sagte er.

„Aushubflächen werden schnell geschlossen“

Bürgermeister Soyer sagte: „Deshalb haben wir uns entschieden. Wir stellen die Produktion bis Ende Februar ein. Wir räumen der Schließung der geöffneten Kanäle und Gruben Priorität ein. Wir beginnen Ende Februar mit neuen Ausgrabungen“, sagte er.

„Wir werden die Straßenbahnlinie im hundertjährigen Jahr von İzmir fertigstellen“

Bürgermeister Soyer betonte die Bedeutung der im Bau befindlichen Straßenbahn Çiğli: „Wir haben auch unsere Waggons gekauft. Im hundertjährigen Jubiläumsjahr von Izmir werden wir unsere Straßenbahnlinie fertigstellen. Die Straßenbahn bringt Çiğli mit dem Meer und der Küste zusammen. Das ist eines der Ergebnisse, die uns beim Straßenbahnprojekt begeistern.“

„Sobald wir die Einrichtungen in Menderes und Peninsula bauen, wird das Müllproblem von Çiğli ein Ende haben“

Bürgermeister Soyer sagte: „Allerdings reichen diese nicht aus. Wir müssen diese Einrichtungen in Menderes und Peninsula implementieren. Sobald wir diese Einrichtungen bauen, ist das Müllproblem von Harmandalı vorbei. Wir transportieren Müll von Karaburun nach Harmandalı. Sein Diesel, seine Arbeiter, alles kostet viel. Wir werden die Kosten dafür reduzieren. Çiğli wird davon befreit, die ganze Last von İzmir allein zu tragen. Unsere Bürger wollen natürlich keinen Müll in ihren Stadtteilen sehen. So, was werden wir machen? Wir haben die Studien dort durchgeführt und abgeschlossen, wo die wissenschaftlich am besten geeigneten Orte sind. Wir zögern nicht mehr. Wir können kein Problem damit haben, jemanden mehr zu belohnen oder zu bestrafen. Die Lösungen, die wir gefunden haben, sind die richtigen Lösungen. Aber wir brauchen auch Ihre Unterstützung", sagte er.

„Keine Gemeinde in der Türkei macht das“

Mit der Aussage, dass sie ihre urbanen Transformationsprojekte in den letzten zwei Jahren beschleunigt haben, gab Bürgermeister Soyer außerdem folgende Informationen zum Stadttransformationsprojekt Güzeltepe:

„Die städtische Transformation verläuft in Izmir gesünder als anderswo in der Türkei. Es geht mit einer Lösungsstrategie zu Gunsten des Volkes und der Bürger. Zwischen dem Bürger und dem Auftragnehmer gibt es nirgendwo in der Türkei eine Gemeinde. Es ist in Izmir. In İzmir hat die Gemeinde ein System eingerichtet, um dem Auftragnehmer die Rechte der Bürger nicht zu übertragen. Es ist ein sehr gesundes System. Wir möchten, dass die Bürger der Gemeinde vertrauen und den Prozess beschleunigen. Wir haben ein 30-Dekar-Eigentumsurkundegebiet von Güzeltepe in das städtische Transformationsgebiet aufgenommen. Wir haben überwiesen. Ohne etwas zu erwarten. Wir haben dies zum Wohle unserer Bürger getan. Das macht keine Gemeinde in der Türkei, lassen Sie mich ehrlich sein. Wir haben die urbane Transformation in den letzten 2 Jahren beschleunigt. Die Lösung hierfür war die Aktivierung unserer Firma İZBETON. Wir werden dieses Thema der urbanen Transformation beschleunigen, aber wir brauchen Ihre Unterstützung. Wir wollen mit dem Bau des städtischen Transformationsprojekts in Çiğli Güzeltepe beginnen, indem wir in diesem Jahr die Versöhnung mit unseren Bürgern abschließen. Seien Sie sich eines sicher, wir haben großen guten Willen und Hoffnung. Es gibt viel zu tun, was wir tun können. Solange wir kooperieren, kooperieren wir.“

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen