Botschaft von Ministerin Özer an die zielstrebige berufsbegleitende Weiterbildung

Botschaft von Ministerin Özer an die zielstrebige berufsbegleitende Weiterbildung
Botschaft von Ministerin Özer an die zielstrebige berufsbegleitende Weiterbildung
Abonnieren  


Zur Omicron-Variante sagte Bundesbildungsminister Mahmut Özer: "Es gibt derzeit keine Alarmsituation, in der wir unsere Maßnahmen an unseren Schulen ändern oder neue Maßnahmen beantragen." sagte.

Bildungsminister Mahmut Özer besuchte das Gouverneursbüro in Şanlıurfa, wo er verschiedene Kontakte knüpfte, und unterschrieb das Ehrenbuch. Özer sagte gegenüber den Journalisten, dass das akademische Jahr, das am 6. September begann, als Präsenztraining an 5 Tagen in der Woche fortgesetzt werde.

Özer stellte fest, dass der Prozess mit dem Gesundheitsministerium seit etwa viereinhalb Monaten sehr erfolgreich läuft, und sagte: „Bis heute ist die Anzahl der Klassen, in denen der Präsenzunterricht aufgrund von Kovid-19 ausgesetzt wurde, ausgesetzt oder enger Kontakt ist 2 Tausend 378. Kovid-71 in ungefähr 300 Tausend 19 Schulen Wir haben keine geschlossenen Schulen. Unser größter Erfolg in diesem Prozess ist die sehr hohe Impfrate unserer Lehrer. Nicht nur im türkischen Durchschnitt; Unser größter Vorteil ist, dass die Impfrate von Lehrern in entwickelten Ländern wie England, Frankreich und Deutschland viel höher ist als in Ländern mit Präsenzunterricht. Die Quote der Lehrer, die mindestens eine Impfung erhalten haben, beträgt heute 93.4 Prozent, die Quote der Lehrer, die mindestens zwei Impfdosen erhalten haben, 89,13 Prozent. Wie Sie alle wissen, gibt es keinen Impfstoff, sondern eine Immunität durch Weitergabe der Krankheit. kazanDie Quote der Lehrer, die Anti-Moment und Antikörper entwickeln, liegt bei etwa 5 Prozent. Daher mindestens 2 Impfdosen und Immunität kazanDerzeit liegt unsere Lehrerquote in der Türkei bei rund 94 Prozent.“

Özer wies darauf hin, dass die Rate der Lehrer, die 3 Impfdosen und 4 Impfdosen erhalten, von Tag zu Tag steigt, und fuhr fort: „Stand heute beträgt die Rate der Lehrer, die die dritte Impfdosis erhalten haben, 3 Prozent. Der Prozess läuft seit etwa viereinhalb Monaten in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium und unserem Health Science Board. Gott sei Dank haben wir in unseren Schulen kein Problem, wo wir Alarm schlagen und neue Entscheidungen treffen können. Die Omicron-Welle breitet sich rasant aus, wir verfolgen den Prozess aufmerksam, aber vorerst gibt es keine Alarmsituation, in der wir unsere Maßnahmen ändern oder neue Maßnahmen an unseren Schulen beantragen. Wir müssen auf die Impfraten achten. In unseren Schulen halten wir uns viel stärker als bisher an die Regeln zu Maske, Abstand und Hygiene. Hoffentlich gehen wir in 40,5 Wochen in die Semesterferien, der Prozess wird bis zu den Semesterferien erfolgreich fortgesetzt."

Ozer; Er betonte, dass eine Reihe von Evaluierungen durchgeführt werden werde, um die Qualität der Bildung zu verbessern und wie Investitionen in Şanlıurfa bereichert werden können, und fügte hinzu, dass in der Stadt bisher ernsthafte Investitionen getätigt wurden und dass sie weiterhin daran arbeiten werden, die Zahl der anlıurfa zu erhöhen diese.

2022 neue Bildungseinrichtungen in Şanlıurfa im Jahr 73 kazanwird angerufen werden

Der Minister für Nationale Bildung Mahmut Özer gab nach dem Treffen zur Evaluierung des Bildungswesens der Provinz Şanlıurfa eine Erklärung ab. Minister Özer hat Şanlıurfa in diesem Jahr 73 neue Bildungseinrichtungen hinzugefügt. kazanerklärte, dass er es tun würde.

Minister Özer erklärte, dass sie eine Bewertung zur Verbesserung der Bildungsqualität in Şanlıurfa vorgenommen hätten, sagte Minister Özer, dass Şanlıurfa die jüngste Bevölkerung in der Türkei habe und dies einen ernsthaften Bedarf an Bildung bedeute.

Neue Bildungseinrichtung in der Stadt kazanÖzer erklärte, dass sie weitermachen werden:

„Wir werden in unserem Bezirk Akçakale 3 Kindergärten, 1 Grundschule und 2 weiterführende Schulen bauen. In unserem Stadtteil Eyyübiye werden wir 12 Kindergärten und 6 Grundschulen bauen. In unserem Bezirk Haliliye werden wir 10 Kindergärten, 5 Grundschulen und 5 weiterführende Schulen bauen. Wir werden 1 Kindergarten und 1 Sekundarschule in unserem Bezirk Harran bauen. Wir werden in unserem Stadtteil Karaköprü 5 Kindergärten, 2 Grundschulen und 3 weiterführende Schulen bauen. Wir werden 3 Kindergärten und 1 Gymnasium in Siverek bauen. Wir werden 2 Kindergärten und 2 weiterführende Schulen in unserem Bezirk Suruç bauen. Wir werden 3 Kindergärten in unserem Bezirk Viranşehir bauen. Daher werden zusätzlich zu den bestehenden Investitionen in Şanlıurfa im Jahr 2022 insgesamt 14 neue Bildungseinheiten gebaut, darunter 19 neue Grundschulen, 1 neue Sekundarschulen, 39 Gymnasium und 73 Kindergärten. kazanwir werden weg sein."

In Anbetracht der Tatsache, dass 2021 in der Stadt erhebliche Investitionen in Bildung, Instandhaltung und Renovierung getätigt wurden, sagte Minister Özer: „Bis heute wurde in Şanlıurfa eine neue Investition von mehr als einer Milliarde Lira getätigt. kazanwir sind oben. Ich wünsche Şanlurfa bei diesen Investitionen viel Glück. Unser Şanlıurfa braucht viel mehr. Das haben wir heute gesehen.“ sagte.

Özer erklärte, er sei sich bewusst, dass Şanlıurfa viel mehr Investitionen benötigt und dass sie die notwendigen Möglichkeiten des Ministeriums nutzen werden, um die anderen Bedürfnisse der Stadt zu erfüllen.

Mit der Aussage, dass begabte Schüler auch in Wissenschafts- und Kunstzentren ausgebildet werden, plant Özer, zusätzlich zu den 5 Zentren in der Stadt 3 neue Wissenschafts- und Kunstzentren zu eröffnen.

Minister Özer erwähnte auch, dass die Zahl der Beratungsforschungszentren in der Stadt 5 beträgt, und stellte fest, dass sie jeweils ein weiteres Zentrum in Akçakale und Karaköprü einrichten werden.

Özer stellte fest, dass sie einen produktiven Tag in Bezug auf neue Investitionen in der Stadt hatten und dankte der Stadtgemeinde und den Abgeordneten für ihre Beiträge.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen