Alkoholische Getränke um 43 Prozent gestiegen! Hier sind die neuen Preise

Alkoholische Getränke um 43 Prozent gestiegen
Alkoholische Getränke um 43 Prozent gestiegen
Abonnieren  


Die Verbrauchsteuern auf Zigaretten und alkoholische Getränke steigen weiter an. Während die Preise weiter aktualisiert werden, sind die alkoholischen Getränke um 43 Prozent gestiegen.

Özgür Aybaş, Präsident der Turkish Monopoly Dealers Platform, gab in einem Beitrag auf seinem Social-Media-Account bekannt, dass Raki, Whisky, Wodka, Gin, Likör, Tequila, Rum und Bourbon zugenommen haben.

TEKELLER ROLLADEN GESCHLOSSEN

Nach den Preiserhöhungen bei Alkohol- und Tabakwaren und der Erhöhung der SCT haben die Monopolhändler, deren Zahl 60 erreichte, gestern ihre Läden geschlossen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen