Ein „Souvenir-Ticket“ der Konya Karaman High Speed ​​​​​​Linie wurde Pezük . überreicht

Ein „Souvenir-Ticket“ der Hochgeschwindigkeitsstrecke Konya-Karaman wurde Pezük . überreicht
Ein „Souvenir-Ticket“ der Hochgeschwindigkeitsstrecke Konya-Karaman wurde Pezük . überreicht
Abonnieren  


Für den Start der Hochgeschwindigkeitszüge auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Konya-Karaman, die am 8. Januar 2022 unter Beteiligung von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil . eröffnet wurde, wurde ein spezielles „Memorial Ticket“ ausgestellt Karaismailoglu.

Souvenir-Ticket, Stellvertretender Generaldirektor Şinasi Kazancioglu, Fahrgastabteilungsleiter Erhan Tepe überreichte es General Manager Hasan Pezük.

Hasan Pezük, General Manager von TCDD Taşımacılık A.Ş, sagte: „Der 8. Januar 2022 wird seinen Platz als Meilenstein in der türkischen Eisenbahngeschichte einnehmen. Eine 1213 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsstrecke wurde unserer 102 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitsstrecke hinzugefügt, und es dauert nur 2 Stunden und 40 Minuten, um Karaman von Ankara zu erreichen, und 50 Minuten, um Karaman von Konya in 40 Minuten zu erreichen. Wieder kommt ein Passagier, der aus Istanbul einsteigt, in 6 Stunden in Karaman an. Diese Linie ist ein Meilenstein nicht nur für die Personenbeförderung, sondern auch für unseren Güterverkehr. Auf dieser Linie werden unsere beiden Züge verkehren. Vor dem Hochgeschwindigkeitszug-Projekt hatte die Bahnstrecke eine Kapazität von 26 Doppelzugstrecken, mit Projektende erhöhte sich die Streckenkapazität auf 60 Doppelzüge. Von Karaman wird diese Linie bis Ulukışla, Mersin, Adana, Osmaniye, Gaziantep reichen, sodass sich das Gesicht und das Schicksal jeder Stadt, die mit dem Hochgeschwindigkeitszug erreicht wird, ändern wird.“ sagte.

Pezük sagte: „Als TCDD Tasimacilik freuen wir uns und freuen uns, unseren Bürgern eine komfortable, sichere und bequeme Reise mit dem ständig erweiterten fortschrittlichen Eisenbahnnetz bieten zu können. Ich sende meine Liebe an alle meine Eisenbahnkollegen, die sich für diesen schönen Dienst einsetzen. Vielen Dank für das Souvenir-Ticket. ' er sagte.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen