Die Präsidentschaft des Zentrums für Bildungs- und Jugendprogramme der Europäischen Union wird 10 Vertragsmitarbeiter einstellen

Präsidentschaft des Zentrums für Bildungs- und Jugendprogramme der Europäischen Union
Präsidentschaft des Zentrums für Bildungs- und Jugendprogramme der Europäischen Union

2 männliche Schutz- und Sicherheitsbeauftragte und 2 Hilfspersonal (dienend), von denen 8 behindert sind, werden durch die mündliche Aufnahmeprüfung rekrutiert, die von der Präsidentschaft des Zentrums für Bildung und Jugend der Europäischen Union (Türkische Nationalagentur), der zuständigen Institution, abgehalten wird der Präsidentschaft der Europäischen Union, die dem Außenministerium der TR angegliedert ist. Das einzustellende Personal wird mit einem Verwaltungsdienstvertrag gemäß Zusatzartikel 375 des Gesetzesdekrets Nr. 27 und der Verordnung über Humanressourcen und Fachwissen der türkischen Nationalagentur beschäftigt.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

PRÜFUNGSBEDINGUNGEN

a) Erfüllung der in Artikel 14 / A des Beamtengesetzes Nr. 7 vom 1965 aufgeführten allgemeinen Bedingungen,

b) am 35. Januar des Jahres, in dem die Aufnahmeprüfung stattfindet (ab 1. Januar 1987), das XNUMX. Lebensjahr noch nicht vollendet haben

c) Als Ergebnis der Rangfolge der Bewerber, beginnend mit der höchsten Punktzahl; 4-mal so viele Kandidaten unter den Kandidaten zu haben, wie entsprechend ihrer Titel einzustellen (Kandidaten mit gleicher Punktzahl wie der letztplatzierte Kandidat werden auch zur mündlichen Prüfung berufen),

ANWENDUNGSZEITEN

Bewerbungsdaten für die Aufnahmeprüfung: 24. Januar 2022 – 14. Februar 2022

ANWENDUNGSORT, FORMULAR UND ERFORDERLICHE UNTERLAGEN

Anträge werden über die Website der Agentur unter der Adresse ikbasvuru.ua.gov.tr ​​gestellt. Bewerber können sich nur auf eine Stelle bewerben. Die für die Bewerbung erforderlichen Angaben und Beispiele für elektronisch zu übermittelnde Unterlagen lauten wie folgt:

a) Original oder beglaubigte Kopie des Hochschul- oder Sekundarschulabschlusszeugnisses oder Abschlusszeugnisses (Original oder beglaubigte Kopie der Diplom-Äquivalenzbescheinigung für diejenigen, die ihre Ausbildung im Ausland absolviert haben).

b) KPSS- oder EKPSS-Ergebnisdokument

c) (für behinderte Bewerber) Ärztlicher Bericht, aus dem der Behinderungsstatus hervorgeht

ç) Das Original oder eine beglaubigte Kopie der Zeugnisse, die für die Bewerber bestimmt sind, die sich auf die Stellen bewerben, deren Aufgabenbereich als "technische Unterstützung" in der Bezeichnung des Hilfspersonals (Bediensteter) bestimmt ist (für Bewerber, die keinen Abschluss von einem der die in der Ausschreibung genannten Promotionsbereiche)

d) Angabe der TR-Identitätsnummer

e) Gerichtsregisterauszug,

f) Schriftlicher Lebenslauf,

g) 4.5 x 6 cm großes Passfoto, das innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen wurde

Bewerbungen mit fehlenden Unterlagen oder falschen Angaben werden nicht berücksichtigt. Die Prüfungen derjenigen, die die Bewerbungsbedingungen nicht erfüllen oder falsche Angaben in den angeforderten Unterlagen machen, werden als ungültig betrachtet. Auch wenn diese Bewerber ernannt wurden, werden ihre Ernennungen storniert.

Als Ergebnis der Prüfung des Bewerbungsformulars und der beigefügten Unterlagen sind diejenigen, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, aufgrund der Rangfolge zur Teilnahme an der mündlichen Prüfung berechtigt. kazanDie Namen der Teilnehmenden sowie Datum, Uhrzeit und Ort der mündlichen Prüfung werden am 18. Februar 2022 auf der Website des Zentrums für Bildungs- und Jugendprogramme der Europäischen Union (Türkische Nationalagentur) ua.gov.tr ​​bekannt gegeben Es erfolgt keine schriftliche Benachrichtigung an die Kandidaten.

Kandidaten mit dauerhafter/vorübergehender Behinderung oder gesundheitlichen Problemen, begleitende Unterstützung während der Prüfung, Umgang mit speziellen Werkzeugen/Geräten etc. Um ihre Anträge zu stellen, müssen sie eine beglaubigte Kopie des Gesundheitsberichts hochladen, den sie von der Universität oder dem staatlichen Krankenhaus erhalten (mit eindeutiger Angabe des Behinderungs-/Gesundheitszustands des Kandidaten, der zu verwendenden speziellen Werkzeuge/Ausrüstung usw.). .) auf dem Bewerbungsformular. Die betreffenden Kandidatinnen und Kandidaten werden entsprechend der Beurteilung zur Prüfung zugelassen.

Liegen für eine der relevanten Stellen nicht genügend Bewerbungen vor oder liegen aufgrund der Prüfungen nicht genügend erfolgreiche Kandidaten vor, können andere Stellen besetzt werden.

Der Kandidat ist verantwortlich für die Richtigkeit der Bewerbungsinformationen, die Eignung des Fotos und alle Ungenauigkeiten oder Mängel, die nach Genehmigung der Bewerbung auftreten können. Der Kandidat kann während des Bewerbungszeitraums Änderungen an den im Bewerbungsformular angegebenen Informationen (Kontaktdaten usw.) vornehmen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen