Präsidentschaft für Türken im Ausland und verwandte Gemeinschaften zur Rekrutierung von 5 Vertragspersonal

Die Präsidentschaft der Türken im Ausland und verwandter Gemeinschaften wird vertraglich Personal für die Informatik einstellen
Die Präsidentschaft der Türken im Ausland und verwandter Gemeinschaften wird vertraglich Personal für die Informatik einstellen

Um im Präsidium für Auslandstürken und verwandte Gemeinschaften beschäftigt zu werden, ist der in Tabelle 657 angegebene Gesamtbetrag im Rahmen der mit Artikel 4/B des Beamtengesetzes in Kraft gesetzten „Grundsätze für die Beschäftigung von Vertragspersonal“ zu zahlen Nr. 06.06.1978 und Beschluss des Ministerrates vom 7 mit der Nummer 15754/1 Es wird Vertragspersonal für 5 Stellen eingestellt. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2022.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER

Die Präsidentschaft der Türken im Ausland und verwandter Gemeinschaften wird Vertragspersonal rekrutieren

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE AUFNAHMEPRÜFUNG

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

1- Um die in Unterabsatz (A) von Artikel 657 des Beamtengesetzes Nr. 48 genannten Qualifikationen zu haben:

a) Staatsbürger der Republik Türkei sein,

b) nicht der öffentlichen Rechte beraubt werden,

c) Auch wenn die in Artikel 53 des türkischen Strafgesetzbuches genannten Fristen verstrichen sind; Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates, auch wenn sie wegen einer vorsätzlich begangenen Straftat begnadigt oder mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder länger bestraft werden, Verbrechen gegen die verfassungsmäßige Ordnung und das Funktionieren dieser Ordnung, Unterschlagung, Unterschlagung, Bestechung, Diebstahl, Betrug, Fälschung, Verletzung von Vertrauen, betrügerisch Nicht wegen Konkurs, Angebotsfälschung, Manipulation, Waschen von Vermögenswerten, die aus Kriminalität oder Schmuggel stammen, verurteilt zu werden,

ç) in Bezug auf den militärischen Status; keinen Wehrdienst zu leisten, nicht im Wehralter zu sein oder aktiven Wehrdienst geleistet zu haben, wenn er das Wehrdienstalter erreicht hat, oder in die Reserveklasse versetzt oder versetzt zu werden,

d) Unbeschadet der Bestimmungen des Artikels 53 darf er keine psychische Erkrankung haben, die ihn daran hindern könnte, seine Pflicht fortwährend zu erfüllen.

2- Ab dem 35. Januar des Jahres, in dem die Aufnahmeprüfung stattfindet, unter 01 Jahre alt sein (geboren am oder nach dem 1987. Januar XNUMX).

3- Als Ergebnis der Archivrecherche positiv zu sein.

4- KPSS-Ergebnistyp und Auswahl der Bewerber, sofern sie mindestens 2020 Punkte bei der von ÖSYM im Jahr 93 abgehaltenen öffentlichen Personalauswahlprüfung (B) erhalten haben, KPSS P (94) für Associate Degree-Absolventen und KPSS P (60) Art der Punktzahl für Absolventen der Sekundarstufe Unter den Bewerbern die 10-fache Anzahl der ausgeschriebenen Stellen gemäß der Punkterangfolge zu sein, die auf der Grundlage der Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle zu erstellen ist.

5- Kandidaten können sich nur für eine Positionstitelprüfung bewerben. Bewerbungen für mehr als einen Positionstitel werden nicht akzeptiert.

6- Diejenigen, deren Verträge von ihren Institutionen aufgrund eines Verstoßes gegen die Grundsätze des Dienstvertrags während ihrer Tätigkeit als 4/B-Vertragspersonal in öffentlichen Institutionen und Organisationen gekündigt werden, und diejenigen, die den Dienstvertrag innerhalb der Vertragslaufzeit einseitig kündigen, müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung die einjährige Wartefrist erfüllt haben. Wer seinen Vertrag gemäß Anhang 1 Absatz XNUMX Buchstabe a), b) und c) der Grundsätze für die Beschäftigung von Vertragspersonal einseitig kündigt, unterliegt jedoch nicht der vorgenannten einjährigen Karenzfrist .

BESONDERE BEDINGUNGEN

1- Hilfspersonal (Reinigungspersonal)

a) Um einen beliebigen Bereich einer weiterführenden Bildungseinrichtung zu absolvieren.

b) Vorzugsweise ein von öffentlichen Institutionen und Organisationen ausgestelltes Reinigungs- und/oder Hygienezertifikat.

c) Keine ansteckende Krankheit zu haben. (Recht auf Ernennung durch Bestehen der Aufnahmeprüfung) kazanDamit die Kandidaten ernannt werden können, müssen sie den Gesundheitsamtsbericht vorlegen, den sie von den vollwertigen staatlichen Krankenhäusern erhalten, die dem Gesundheitsministerium angeschlossen sind, einschließlich der Erklärung, dass sie keine ansteckende Krankheit haben.)

2- Programmierer

a) Nachweis, dass er einen Kurs auf dem Gebiet der Computerprogrammierung absolviert hat, sofern er an Computerprogrammierungs-bezogenen Fakultäten von Hochschulen mit dem Associate Degree oder einem Associate Degree abgeschlossen hat, oder ein Zertifikat hat, das von anerkannt wurde das Ministerium für Nationale Bildung in diesem Bereich.

b) Mindestens D-Niveau YDS oder gleichwertige Fremdsprachenkenntnisse.

c) Vorzugsweise mit .NET/C#/ASP.NET-Zertifikat.

BEWERBUNGSMETHODE UND LIEFERORT DER BEWERBUNGSUNTERLAGEN

1- Bewerbungen, Präsidentschaft Oğuzlar Mah. Es wird persönlich oder per Post an das Hauptservicegebäude in Mevlana Bulvarı Nr. 145 Balgat/Çankaya/Ankara geliefert. Die Präsidentschaft ist nicht verantwortlich für Verzögerungen bei der Post.

2- Bewerbungen für die Aufnahmeprüfung beginnen am Montag, den 17.01.2022 um 09.00 Uhr und enden am Montag, den 31.01.2022 um 18.00 Uhr. Bewerbungen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist beim Präsidium eingehen, werden nicht berücksichtigt.

3- Die Bewerbung von Kandidaten mit fehlenden Bewerbungsunterlagen wird nicht akzeptiert, und die Kandidaten in dieser Situation können keine Rechte geltend machen. Bewerber, die einen Mangel oder Fehler in ihren Angaben erkennen, müssen ihre Bewerbung bis zum Ende der Bewerbungsfrist erneuern.

4- Wenn die Kandidaten zwei oder mehr Punkte in der Ausschreibung haben, können sie sich nur für eine Punktart und höchstens eine Stelle bewerben. Bewerbungen von Bewerbern, die mehr als eine Auswahl treffen, werden als ungültig betrachtet. Kandidaten in dieser Situation können keine Rechte geltend machen.

5- Bewerber, die Bildungseinrichtungen im In- oder Ausland absolviert haben und hinsichtlich des in der Bekanntmachung angestrebten Bildungsstatus mit den zuständigen Abteilungen gleichwertig sind, müssen ihre Gleichwertigkeitsdokumente zum Zeitpunkt der Bewerbung einreichen.

6- Bewerber, die sich für die Stelle eines Programmierers bewerben, aber keinen assoziierten Abschluss in Computerprogrammierung von Hochschuleinrichtungen haben, müssen ein Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie einen Kurs im Bereich Computerprogrammierung absolviert haben, oder ein von der anerkanntes Zertifikat Ministerium für Nationale Bildung in diesem Bereich, sofern sie mindestens einen Associate Degree-Abschluss haben.

7- Kandidaten, deren Verträge von ihren Institutionen gekündigt werden oder deren Verträge einseitig von ihren Institutionen gekündigt werden, während sie Vollzeit in 4/B-Vertragspositionen in öffentlichen Institutionen und Organisationen arbeiten, müssen ein genehmigtes Dienstdokument ihrer vorherigen Institution einreichen um zu bescheinigen, dass sie die einjährige Wartefrist erfüllt haben.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen