Mersin Metro wird sehr wichtige Beiträge zum Stadtleben leisten

Mersin Metro wird sehr wichtige Beiträge zum Stadtleben leisten
Mersin Metro wird sehr wichtige Beiträge zum Stadtleben leisten

Die Verkehrsabteilung der Stadt Mersin setzte ihre Verkehrsdienste in 13 Distrikten von Tarsus bis Anamur im Jahr 2021 fort. Unter der Leitung des Bürgermeisters der Metropolregion Mersin, Vahap Seçer, setzte die Metropolitan den Aufbau eines modernen und regelmäßigen Verkehrsnetzes mit Investitionen in Transportstraßen und Verkehrsregelungen im Jahr 2021 fort und erreichte Ende 2021 auch die letzte und die erste Phase des Metro-Projekts Ausgrabungen im Projekt wurden am 3. Januar 2022 durchgeführt.

„Metro wird einen sehr wichtigen Beitrag zum urbanen Leben leisten“

Die Ausschreibung für das Metro-Projekt, das von der Metropolitan Municipality umgesetzt und vom Bürgermeister der Metropolitan Municipality von Mersin, Vahap Seçer, als Visionsprojekt bewertet wird, fand 2021 statt. Am 3. Januar, dem 100. Jahrestag der Befreiung Mersins von der feindlichen Besatzung, wurde mit einer prachtvollen Zeremonie der Grundstein für das für Mersin wichtige Projekt gelegt.

Bürgermeister Seçer erklärte, dass das Projekt, das aus 3 Etappen und insgesamt 34,9 Kilometern besteht, einen sehr wichtigen Beitrag zum Stadtleben leisten werde: „Die U-Bahn ist ein sehr komfortables, sehr schnelles und sehr billiges öffentliches Verkehrsmodell, aber es hat andere wichtige Werte, die es der Stadt hinzufügen wird. Sie wird einst die 4 Bezirke der Stadt mit dem Zentrum verbinden. Auch Menschen mit unterschiedlichen sozioökonomischen und soziokulturellen Strukturen, die in 4 zentralen Stadtteilen leben, haben die Möglichkeit, andere Regionen deutlich besser mit der U-Bahn zu erreichen.

Mersin ist auch die Stadt der Fahrräder geworden.

Die Metropolitan Municipality beschleunigte 2021 ihre Radwegarbeiten, um den Fahrradtransport bekannt zu machen, der ein sauberes, komfortables und kostenloses Transportmittel ist. Metropolitan-Teams haben den Bau von insgesamt 2021 Kilometern Radwegen im Zentrum von Mersin im Jahr 50 abgeschlossen. Im Rahmen des Transportation Master Plan will die Metropolitan Municipality künftig den 80 Kilometer langen Radweg zwischen dem Mezitli-Distrikt Menderes-Distrikt und dem Akdeniz-Distrikt Nusratiye-Distrikt fertigstellen.

Intelligente Haltestellen stehen im Dienst der Bürger

Auch die Haltestellen in der Stadt hat die Metropole „smart“ gemacht. Die intelligenten Haltestellenbildschirme enthalten die Liniennummer, den Liniennamen und Informationen darüber, wie viele Minuten die Fahrzeuge ankommen werden. Die Informationen, wann die Busse vorbeifahren, werden sofort berechnet und online an die Haltestellen übertragen. Intelligente Stationssysteme arbeiten vollständig mit Solarpanels und die Energie, die von den Informationsbildschirmen benötigt wird, wird an den Haltestellen ohne Netzstrom bereitgestellt. Die Zahl der Smart Stops von 51 wurde im Jahr 2021 auf 53 erhöht. Außerdem wurden das Flottenüberwachungszentrum und das System installiert, das eine sofortige Überwachung von Haltestellen und Fahrzeugen ermöglicht.

Im Jahr 2021 wurden 10 „Multifunktionale Konzepthaltestellen“ zusammengestellt. Darüber hinaus installierten die Metropolitan-Teams 169 Haltestellen in den benötigten Teilen der Stadt.

Die Breiten- und Längengradinformationen (ID) von 4 Haltestellen, die von der Direktion für öffentliche Verkehrsmittel der Stadtverwaltung gezählt wurden, wurden mit ihren Haltestellentypen und Linienrouten in das MAVIS-System eingegeben.

356 Busse werden mit dem Mobile NVR-System überwacht

Metropolitan bietet Service mit seinem Flottenmanagementzentrum, das eine sofortige und historische Verfolgung aller Fahrzeuge in seinem Bestand ermöglicht, die Flottenkosten senkt, die Sicherheit von Leben und Eigentum von Passagieren und Fahrern gewährleistet und Kraftstoff, öffentliche Arbeit und Zeit in Fahrzeugen mit fortschrittlichen Fahrzeugen spart Meldeeinrichtungen. In 7 Bussen der Metropolitan Municipality gibt es ein Fernsteuerungssystem (Mobile NVR).

„Gelbe Zitronen“ im ÖPNV

Insgesamt 87 umweltfreundliche Busse, die mit CNG-Kraftstoff betrieben werden und von der Metropolitan Municipality „Yellow Lemon“ genannt wurden, stellten das ganze Jahr 2021 über den Transport von Bürgern sicher. Entsprechend der Forderung der Bürger durch die Abteilung für öffentliche Verkehrsmittel des Verkehrsministeriums wurden die Fahrzeuge auf den stark befahrenen Linien erhöht. Im Jahr 2021 stiegen die Bürger 18 Millionen 829 Tausend 565 Mal in die städtischen Busse ein. Darüber hinaus gingen 62 Datensätze zum Drucken personalisierter Karten ein.

Die Metropolitan Municipality wechselte 2021 zum Mersin 33-Kartensystem. Um die Gesundheit der Bürger in den Ämtern während des Pandemieverfahrens nicht zu gefährden, wurde das „Online-Kartenantragssystem“ aktiviert. Im Februar 2021 wurde das Mersin 33 Card Office im Erdgeschoss des alten Gebäudes der Gemeinde Mezitli in Betrieb genommen.

Neben den Verbindungsbüros in Kentkart hat die Metropolitan auch das Mobile Service Tool aktiviert, damit die Bürger ihre Transaktionen problemlos durchführen und Staus vermeiden können. Das Kentkart Mobile Service Vehicle, das den Bürgern den Kentkart-Service zu Füßen bringt, wurde je nach Programm und Bedarf in verschiedenen Stadtteilen positioniert.

Hygiene steht im Transportwesen an erster Stelle

Die Teams der Direktion für öffentliche Verkehrsmittel der Stadtverwaltung der Stadtverwaltung verteilten während des Kampfes gegen die Pandemie 26 Masken und 500 Liter Handdesinfektionsmittel an Bürger in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs. Im Jahr 10 wurden in den Bussen der Metropolitan Municipality 202 2021 Desinfektionsarbeiten und 32 120 96 Detailreinigungsarbeiten durchgeführt.

Es wurden Studien durchgeführt, um den Stadtverkehr zu verbessern

Die Teams der Abteilungsdirektion für Verkehrsdienste der Stadtgemeinde setzten die Wartungs- und Reparaturarbeiten der Kreuzung mit 2021 Signalanlagen im Zuständigkeitsbereich im Jahr 259 fort. Die Teams aktivierten das Signalsystem an 9 unkontrollierten Kreuzungen.

Im Jahr 2021 wurden 11 36 Standard-Verkehrszeichentafeln auf den Straßen im Zuständigkeitsbereich der Metropolregion und 13 Standard-Verkehrszeichentafeln in den Bezirkszentren installiert. Die Teams führten 138 67 Quadratmeter Straßenlinienarbeiten (horizontale Markierung) und 5 957 Quadratmeter Fußgängerüberwegzeichnungen in der ganzen Stadt aus. Außerdem wurden im Rahmen des Zeichnens von Schul- und Fußgängerüberwegen vor den Schulen 7 745 Quadratmeter Schul- und Fußgängerüberwege gezeichnet.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen