6 Terroristen in der Region der Operation Olive Branch neutralisiert

6 Terroristen in der Region der Operation Olive Branch neutralisiert
6 Terroristen in der Region der Operation Olive Branch neutralisiert

Die heldenhaften türkischen Streitkräfte führten vor 4 Jahren die Operation Olivenzweig durch, um den Terrorkorridor aufzubrechen, der im Süden unseres Landes geschaffen werden sollte, um terroristische Organisationen wie PKK/KCK/PYD-YPG und DAESH zu neutralisieren und zu retten die Menschen in der Region von ihrer Unterdrückung zu befreien und die Sicherheit unserer Grenzen zu gewährleisten.

Im Rahmen des am 20. Januar 2018 um 17.00 Uhr gestarteten Einsatzes hat unsere Luftwaffe im Rahmen unseres völkerrechtlichen Selbstverteidigungsrechts zunächst terroristische Ziele aus der Luft angegriffen. In Erinnerung an unsere 72 Gefallenen bei der Operation Euphratschild wurde der erste Angriff mit 72 Flugzeugen unserer Luftwaffe durchgeführt. Anschließend startete Hero Mehmetçik eine Landoperation in der Region Afrin aus östlicher, nördlicher und westlicher Richtung.

Was ist in JavaScript zu tun?

Trotz der rauen Wetter- und Geländebedingungen betrat Hero Mehmetçik, der seine Kraft aus den Gebeten unserer edlen Nation schöpfte, die Terrorhöhlen, die das Produkt eines überlegenen Geistes sind und eine nach der anderen aus Beton gebaut wurden, und begrub die Terroristen darin die Tunnel, die sie mit ihren Träumen gegraben haben.

Selbst wenn sich die Operation verzögerte, wurden Zivilisten und die Umwelt, insbesondere historische und religiöse Gebäude, nicht geschädigt. Die zu treffenden Ziele wurden mit der Akribie eines Juweliers bestimmt und neutralisiert. Afrin wurde nicht wie Raqqa, Aleppo, Mosul und Ost-Ghouta, die andere Länder zerstörten, und dank der Sensibilität der TAF wurden die Infrastruktur, die Architektur, die historischen und religiösen Strukturen der Stadt nicht beschädigt.

Die Operation Olive Branch, die vor den Augen der ganzen Welt, in Übereinstimmung mit dem Völkerrecht und unter Achtung der Menschenrechte durchgeführt wurde, wurde wie geplant nach 57 Tagen erfolgreich abgeschlossen. Seitdem hat der Held Mehmetçik insgesamt 6 Terroristen in der Region neutralisiert. Mit den Einsätzen der TAF wurde zudem ein Gebiet von 370 Quadratkilometern gesichert.

Nachdem die Terroristen aus der Region vertrieben worden waren, wurden umfangreiche Minen- und IED-Räumungen durchgeführt und humanitäre Hilfe und Aktivitäten zur Unterstützung der Infrastruktur durchgeführt, um das Leben zu normalisieren.

Wir gedenken unserer heldenhaften Märtyrer, die bei der Operation Olive Branch auf Kosten ihres Lebens gekämpft haben, mit Barmherzigkeit, Dankbarkeit und Respekt und wünschen unseren Heldenveteranen ein gesundes und glückliches langes Leben.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen