Neuer Opel Astra in der Türkei im Frühjahr 2022

Neuer Opel Astra in der Türkei im Frühjahr 2022
Neuer Opel Astra in der Türkei im Frühjahr 2022
Abonnieren  


Als legendäres Kompaktmodell von Opel, das mit seiner sechsten Generation seine Weltpremiere feierte, besticht der Neue Astra durch seine Ästhetik und einzigartige Designdetails „made in Germany“. Das durchsetzungsstarke und schlichte Design macht den neuen Astra zum Designsymbol der Marke. Die Designsprache des neuen Astra und der Entwicklungsprozess des Produkts werden in verschiedenen Präsentationen von Opel-Teammitgliedern vorgestellt. YouTube vor kurzem geteilt. Mit dem Video der Farb- und Bodendesignerin Ilka Höbermann, gefolgt von Chefingenieurin Mariella Vogler, traf die sorgfältig ausgearbeitete, durchsetzungsstarke und schlichte Formensprache des neuen Astra auf das Publikum. Das Exterieur des neuen Opel Astra, in dem 50 Prozent der Design- und Entwicklungsteams Frauen sind, verkörpert die innovativsten Design- und Technologieelemente. Das Opel Visor, das das Fahrzeug breiter erscheinen lässt und die Front abdeckt, vereint in diesem Zusammenhang Technologien wie ultradünne Intelli-Lux LED®-Scheinwerfer perfekt. Im Innenraum bieten das innovative Pure Panel Cockpit, das komplett digital ist, elegante Bedienelemente, einzigartige Details an den Sitzen und Stoffen die Technologie und den Komfort der Zukunft mit dem neuen Astra. Die neue Generation des Opel Astra macht sich bereit, im zweiten Quartal des nächsten Jahres auf die Straßen der Türkei zu gehen.

Während das legendäre Kompaktmodell mit seiner sechsten Generation Emotionen weckt, macht es auch mit seinem Interieur- und Exterieur-Design auf sich aufmerksam. Entworfen, um beim ersten Blickkontakt zu beeindrucken, werden die visuellen Merkmale des neuen Astra mit verschiedenen Präsentationen der Mitglieder des Entwicklungs- und Designteams präsentiert. YouTube trifft sich mit Autoliebhabern. Als wahre Designikone aus jedem Blickwinkel herausragend, werden die Details des neuen Astra durch das Video von Ilka Höbermann, Farb- und Bodendesignerin, gefolgt von Chefingenieurin Mariella Vogler bereichert. Video; Es ist wichtig, weil es zeigt, wie sehr der neue Astra süchtig macht, wie er mit seiner Liebe zum Detail und seinem unkonventionellen Denken zur Designikone von Opel geworden ist.

Eine „ambitionierte und einfache“ Interpretation der Opel-Designphilosophie mit dem neuen Astra

Das ästhetische und einzigartige Design „made in Germany“ spielt beim Opel Astra der sechsten Generation eine wichtige Rolle, 50 Prozent des Teams sind weiblich. Betrachtet man die Designelemente des Exterieurs, so fällt im neuen Astra ebenso wie in den SUV-Modellen Mokka, Crossland und Grandland das neue Gesicht der Marke Opel Visor auf. Dieses neue Gesicht führt die Philosophie des Exterieur-Designelements „Opel Kompass“ im Kern von Opel fort. Vertikale und horizontale Achsen, wie die scharfe Kurve auf der Motorhaube und die flügelförmige Grafik des Tagfahrlichts, kreuzen sich bei der jeweiligen Designphilosophie mit dem Opel-Blitzlogo in der Mitte, während die vertikal angeordneten Rückleuchten an der Heck des Astra der sechsten Generation. Das Visier, das den neuen Astra breiter erscheinen lässt und die gesamte Fahrzeugfront abdeckt, vereint perfekt Technologien wie ultradünne Intelli-Lux LED®-Scheinwerfer. Das Blitzlogo auf dem Kofferraumdeckel dient auch als Kofferraumentriegelung.

Opel-Farb- und Polsterdesignerin Ilka Höbermann stellt in ihrer Bewertung fest, dass deutsches Design für sie eine Kombination aus Schlichtheit, Einfachheit und technischen Elementen ist. Höbermanns Worte; „Es ist manchmal schwierig, Durchsetzungskraft hinzuzufügen und diese Einfachheit beizubehalten. Es geht immer um Harmonie und die richtige Balance. Das Ergebnis ist ein gelungenes, klares und spannendes Design, das den neuen Astra von anderen Kompaktklasse-Modellen unterscheidet. Sechs verschiedene neue Karosseriefarben vervollständigen den charakteristischen und einzigartigen Look des Fahrzeugs. Unsere Teams haben dem Auto etwas Vitalität und gleichzeitig ein durchsetzungsfähigeres Aussehen verliehen. kazanhat ein frisches und modernes Gelb entwickelt, das belastbar ist“, fährt er fort.

Im Inneren befindet sich das digitale Pure Panel Cockpit, das schon heute die Zukunft gestaltet!

Das Ergebnis aller Entwicklungen ist ein exklusives Interieur, das zusammen mit dem Astra der sechsten Generation einen Durchbruch in Design und Komfort darstellt. In diesem Zusammenhang werden im neuen Astra funktionales Design und digitales Cockpit mit modernsten Technologien als Spiegel der innovativen deutschen Technologie der Marke positioniert. Je nach Fahrzeugversion ist das volldigitale Cockpit des Astra mit zwei großen Bildschirmen, einer davon 10 Zoll, und der Kombination der fahrerseitigen Luftdüsen integriert. Dank der Glasblinker des Pure Panel-Cockpits können Astra-Fahrer und Passagiere die neue Mensch-Maschine-Schnittstelle ganz nach dem Motto „Visual Detox“ intuitiv bedienen. Das hochmoderne Cockpit bietet eine Atmosphäre, in der sich die Passagiere sicher fühlen und gleichzeitig angenehme Erlebnisse bieten.

Ästhetisches und funktionales Interieur

Das Designteam des neuen Astra konzentrierte sich auf das Konzept der richtigen Balance bei der Auswahl von Farben und Polstern, die in der Innenraumgestaltung des Fahrzeugs verwendet werden. Jedes einzelne Detail, vom Opel Şimşek-Logo in der Mitte des Lenkrads bis hin zu den Stoffen und Nähten der AGR-geprüften ergonomischen Sitze, die wahlweise in Alcantara oder Nappaleder erhältlich sind, trägt die Handschrift der Opel-Farb- und Polsterdesigner. Ilka Höbermann erklärt seine Arbeit am Interieur des neuen Astra: „Wir mussten über den Tellerrand schauen, um die besten Lösungen für diese Materialien zu finden. Wir bieten eine wirklich vielfältige und vielfältige Auswahl an Farben, Texturen, Grafiken und Mustern. Tatsächlich war es die größte Herausforderung, alles zusammenzufügen. Es ist wie ein großes Puzzle. Wir kombinieren verschiedene spannende Materialien, um einen schönen Kontrast oder eine schöne Balance zu erzielen“, erklärt er. Er fügt hinzu, dass elegante minimierte Bedienelemente, matte Aluminium-Infotainment-Einfassungen und all die anderen besonderen Akzente den Astra enorm aufwerten.

Faktoren und innovative Details, die bei der Entwicklung des neuen Opel Astra der sechsten Generation eine Rolle gespielt haben, Opel Medienseite und Opel Astra YouTube über Ihr Konto verfügbar. Auf dem Instagram-Account @opelvauxhalldesign teilt Mark Adams, der zugleich Chef der Designabteilung von Opel ist, seine persönlichen Eindrücke zum Thema mit seinen Followern.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen