Shanghai fügt dem längsten U-Bahn-Netz der Welt eine neue Linie hinzu

Shanghai fügt dem längsten U-Bahn-Netz der Welt eine neue Linie hinzu

Shanghai fügt dem längsten U-Bahn-Netz der Welt eine neue Linie hinzu

Die U-Bahn von Shanghai wird ein Netz von 30 Kilometern mit zwei neuen Linien haben, die am Donnerstag, den 831. Dezember, in Betrieb gehen. Das Metro-Management von Shanghai erklärte, dass die Stadt, die bereits über das längste Metronetz der Welt verfügt, mit diesen neuen Linien diese Position weiter stärken wird.

Nach der Eröffnung dieser beiden neuen Linien wird die Zahl der vollautomatischen U-Bahn-Linien in Shanghai auf fünf erhöht. Laut Shanghai Metro wird die Länge der vollautomatischen Linien 167 Kilometer betragen und ist damit die erste Stadt der Welt in dieser Hinsicht.

Die 38 Kilometer lange Neubaustrecke 14 ist die erste vollautomatisierte Metrolinie mit achtteiligen Zügen in Shanghai. Die Linie mit 31 Stationen wird als horizontale Achse im Metronetz der Metropole fungieren.

Quelle: China International Radio

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen