Gehen Sie nicht ins Ausland, es sei denn, eine Warnung an Bürger aus China ist obligatorisch

Gehen Sie nicht ins Ausland, es sei denn, eine Warnung an Bürger aus China ist obligatorisch

Gehen Sie nicht ins Ausland, es sei denn, eine Warnung an Bürger aus China ist obligatorisch

Derzeit behält die globale Covid-19-Epidemie ihre Schwere bei, während sich die Omicron-Variante auf der ganzen Welt ausbreitet. Das Neujahr und das traditionelle chinesische Frühlingsfest stehen bevor. Chinesischen Staatsbürgern wird zwar empfohlen, auf die vom chinesischen Außenministerium, den Botschaften und Konsulaten veröffentlichten Informationen zur Sicherheitslage und Epidemie zu achten, jedoch wird ihnen davon abgeraten, außer in obligatorischen Situationen und Notfällen ins Ausland zu gehen.

Darüber hinaus wurde darauf hingewiesen, dass chinesische Staatsbürger vor dem Auslandsaufenthalt alle Dosen des Kovid-19-Impfstoffs absolvieren, ihre Reiseinformationen vollständig an die zuständigen Stellen übermitteln und sich über die Richtlinien zur Epidemieprävention informieren sollten.

Auf der anderen Seite wurden nach den neuesten Daten der Nationalen Gesundheitskommission Chinas bis gestern 2 Milliarden 781 Millionen 869 Dosen des Kovid-19-Impfstoffs im Land verabreicht.

Quelle: China International Radio

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen