Fährverbindung von IMO nach BUDO

Fährverbindung von IMO nach BUDO
Fährverbindung von IMO nach BUDO
Abonnieren  


Kammer der Bauingenieure (IMO) Bursa Branch Board of Directors, Istanbul Deniz Buses A.Ş. Nachdem die (IDO) angekündigt hatte, den Fährverkehr zwischen Bursa und Istanbul einzustellen, sagte der Bürgermeister der Stadtverwaltung von Bursa, Alinur Aktaş: "Der Dienst sollte von der Stadtverwaltung Bursa und ihren Tochtergesellschaften BURULAŞ und BUDO sofort auf die Tagesordnung gesetzt werden. Es sollten Vorkehrungen getroffen werden." . Gleichzeitig kann diese Situation in eine Chance umgewandelt werden, und es wird sowohl für Bursa als auch für Mudanya sehr vorteilhaft sein, von einem einzigen zentralen Pier aus durch die Kombination der Piers BUDO und İDO durchgeführt zu werden.

„GEGEN DIE IM JANUAR ZU ERFAHRENEN VERKEHRSNETZ-OPFER MÜSSEN MASSNAHMEN ERFOLGEN“

Kammer der Bauingenieure (IMO) Bursa Branch Board of Directors, Istanbul Deniz Buses A.Ş. Nachdem (IDO) angekündigt hatte, den Autofährverkehr zwischen Bursa und Istanbul einzustellen, sagte der Bürgermeister der Stadtverwaltung von Bursa, Alinur Aktaş: „Der Service sollte von der Stadtverwaltung Bursa und ihren Tochtergesellschaften BURULAŞ und BUDO sofort auf die Tagesordnung gesetzt werden. Es sollten Vorkehrungen getroffen werden. Gleichzeitig wird diese Situation sowohl für Bursa als auch für Mudanya sehr vorteilhaft sein, vielleicht indem man daraus eine Chance macht und sie von einem einzigen zentralen Pier aus durch die Kombination der BUDO- und IDO-Piers ausführt.“

Istanbul Sea Buses Inc. Bei der Bewertung der Aussage von (IDO), dass die Autofähre zwischen Bursa und Istanbul am Intercity-Verkehrspunkt der Stadt eingestellt wird, lautet die Aussage des IMO Bursa Branch Board of Directors wie folgt:

„Wie bekannt ist, läuft seit 2007 die Fähre zwischen Mudanya - Yenikapı und Bursa - Istanbul ununterbrochen. Laut den Nachrichten, die wir kürzlich erhalten haben, hat Istanbul Sea Buses Inc. Sie hat angekündigt, dass diese Linie ab Januar 2022 ihren Betrieb einstellen wird. Wir haben oft erlebt, dass diese Expeditionen, die morgens und abends gemeinsam unternommen werden, fast vollständig ausgelastet sind. Dank dieser Linie ist die Verbindung zwischen Bursa und Istanbul; es könnte auf europäischer Seite installiert werden, indem es Zeit bei Autobahn-, Brücken- und Kraftstoffkosten spart. Gleichzeitig wissen wir, dass die Seebusdienste von BUDO und İDO im Winter aufgrund der Wetterlage sehr häufig ausfallen, während die Autofähre von dieser Wetterlage nicht sehr betroffen ist. Ehrlich gesagt fragen wir uns, warum eine so sichere und fast 100-prozentige Kapazitätslinie gestoppt wurde.

BUDO – IDO PIER KANN KOMBINIERT WERDEN

Wenn diese Pause lange dauert oder gar nicht ausgeführt wird, wird dieser Dienst; Die Stadtverwaltung von Bursa und ihre Tochtergesellschaften BURULAŞ und BUDO sollten sofort auf die Tagesordnung gesetzt und im Voraus Maßnahmen ergriffen werden, um die ab Januar auftretenden Missstände zu beseitigen. Gleichzeitig wird es sowohl für Bursa als auch für Mudanya von großem Vorteil sein, dass diese Situation vielleicht in eine Chance umgewandelt wird und die Piers BUDO und IDO zusammengeführt und von einem einzigen zentralen Pier aus durchgeführt werden. Bekanntlich beobachten wir häufig, dass rund um den BUDO-Pier nicht genügend Parkplätze vorhanden sind und die öffentlichen Verkehrsmittel, die Passagiere zwischen BUDO und Bursa befördern, während der Passagier-Belade- und -Entlade-, Halte- und Rangierbewegungen ernsthafte Probleme im Verkehrsnetz haben.

Daher muss Bursa ab Anfang Januar Maßnahmen ergreifen, ohne dass aufgrund des Fehlens dieses Verkehrsnetzes, mit dem es konfrontiert wird, weiteren Schaden angerichtet werden. Dazu zunächst: „Ist diese Situation ein Halt? Oder sind die Expeditionen komplett abgeschafft worden?“ Die Fragen sollten beantwortet werden und die entsprechenden öffentlichen Institutionen oder Organisationen sollten dieses Problem dringend lösen.

Vielleicht wird Bursa aus dieser Situation eine Chance machen und diese Marktmacht, die in den Händen von IDO liegt, im Gremium von BUDO auf Bursa übertragen. kazanwir können gehen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen