Ausschreibung für 36 Millionen Straßen und Brücken für Darica

Ausschreibung für 36 Millionen Straßen und Brücken für Darica
Ausschreibung für 36 Millionen Straßen und Brücken für Darica
Abonnieren  


Die Stadtverwaltung von Kocaeli setzt ihre Straßenbauarbeiten ohne Unterbrechung fort. Die Metropolitan, die eine Ausschreibung für den Bau eines Viadukts in Dilovası ausgeschrieben hatte, führte diesmal eine Ausschreibung für den Nachbau der Darıca Osmangazi-Brücke und den Bau von Verbindungsstraßen durch. In der Ausschreibung, an der sich drei Unternehmen beteiligten, betrug das niedrigste Gebot 36 Millionen 435 Tausend 861 TL und 61 Kurus. Nach Abschluss der Ausschreibung nimmt das jeweilige Unternehmen unverzüglich seine Arbeit auf. Die Arbeiten sollen in Kürze abgeschlossen sein.

SICHERER UND BEQUEMER TRANSPORT

Aufgrund der Unzulänglichkeit der bestehenden Brücke in Darica, die Verkehrserwartungen zu erfüllen, hat die Metropolitan Maßnahmen ergriffen. Mit der zusätzlich zu bauenden Brücke wird die Zufahrt zur Aşiroğlu-Straße und zu den Industriegebieten der Region sicherer und komfortabler.

206 METER LÄNGE AUF BRÜCKE

Im Rahmen der Arbeiten wird eine 205,85-feldrige Brücke mit einer Länge von 10,85 Metern und einer Breite von 7 Metern errichtet. Darüber hinaus sind im Rahmen der Ausschreibung 409 Meter Anschlussstraßen geplant.

VERSCHIEDENE HERSTELLUNGEN WERDEN AUCH GEMACHT

Auf den Verbindungsstraßen werden 4 Tausend 760 Tonnen Asphalt, 3 Tausend Quadratmeter Pflastersteine, 3 Tausend 850 Meter Bordsteine ​​verwendet. Darüber hinaus werden auch Erdbeton-, Regenwasser-, Strom- und Trinkwasser- und Abwasserverdrängungsproduktionen hergestellt.

UNTERNEHMEN, DIE BEI ​​DER AUSSCHREIBUNG BIETEN

Enam-Konstruktion 36 Millionen 435 Tausend 861 TL 61 Cent
Prinzipielle Struktur 38 Millionen 183 Tausend 703 TL
Bau von Göktur 39 Millionen 485 Tausend 477 TL 87 Cent

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen