TAI verkauft 18 HÜRJET an Malaysia

TAI verkauft 18 HÜRJET an Malaysia

TAI verkauft 18 HÜRJET an Malaysia

Antworten auf die Fragen des Journalisten Ahmet Hakan zu CNN Türk, Türk Aerospace Industries A.Ş. Geschäftsführer Prof. DR. Temel Kotil sprach über Jet Training und Light Attack Aircraft HÜRJET. Kotil erklärte, dass HURJET kurz vor dem Export nach Malaysia steht. Kotil erklärte, dass sie als TAI in der von Malaysia durchgeführten Ausschreibung einen guten Ruf haben.Hoffentlich verkaufen wir 18 HÜRJET nach Malaysia.“ genannt. 

Laut lokalen Quellen in Malaysia wurde im Oktober 2021 eine Ausschreibung zur Lieferung von 18 LCAs an die Royal Malaysian Air Force (RMAF) eröffnet. Es wurde angegeben, dass sechs Unternehmen Angebote für die Ausschreibung abgegeben haben. Obwohl Details nicht sofort bekannt gegeben werden bir leichtes Kampfflugzeug Es wurde angegeben, dass der Vertrag für die Flotte (18 Flugzeuge) einen Wert von ungefähr 4 Milliarden RM (malaysischer Ringgit) (ungefähr 964 Tausend Dollar) hat. 

Weitere Unternehmen und Flugzeuge, die an der Ausschreibung teilgenommen haben, sind:

  • Kemalak Systems in Partnerschaft mit Korea Aerospace Industries (KAI): FA 50 
  • China National Aero-Technology Import & Export Corp (CATIC): L-15 
  • Leonardo: M-346
  • Hindustan Luftfahrt: Tejas
  • Luft- und Raumfahrttechnik Systems Corp. (Rosoboronexport): MiG-35

Auf der anderen Seite ging der pakistanische Kampfjet JF-17 Thunder als Favorit für den LCA-Auftrag in Malaysia auf den Markt, nahm aber nicht an der Ausschreibung teil.

Erste Lieferung des HÜRJET-Projekts im Jahr 2025

Bei der Veranstaltung des Aviation and Space Summit 2 der Technischen Universität Gebze (GTU) hat TUSAŞ General Manager Prof. DR. Temel Kotil gab wichtige Informationen über die laufenden Aktivitäten für das HÜRJET-Projekt. prof. DR. Temel Kotil sagte, dass das Jet Training and Light Attack Aircraft HÜRJET Anfang 2022 mit Bodentests beginnen würde.

Da der Erstflug nach den Bodentests im Jahr 2022 durchgeführt wird, gab Kotil am 18. März 2023 bekannt, dass HÜRJET einen ausgereifteren Flug durchführen wird. Der erste Jet-Trainer werde 2025 an das Air Force Command ausgeliefert, erklärte Kotil, dass die Arbeiten an der bewaffneten Version (HÜRJET-C) bis 2027 andauern könnten.

Quelle: Defenceturk

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen