Countdown für Reisen in die Türkei Izmir . läuft

Countdown für Reisen in die Türkei Izmir . läuft
Countdown für Reisen in die Türkei Izmir . läuft
Abonnieren  


Travel Turkey Izmir Tourism Fair and Congress, die unveränderliche Route des Tourismus und die größte Tourismusplattform der Türkei, erlebt zum 15. Mal die Aufregung, die führenden Vertreter der Branche zusammenzubringen.

Die Messe, auf der sich internationale Tourismusakteure treffen, 22 Teilnehmer aus 5 Provinzen und 500 Ländern sowie Besucher aus 58 Ländern empfangen werden, wird vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den Hallen Fuarizmir A und B für Besucher geöffnet sein.

500 Aussteller nehmen an der Messe teil

Auf der Travel Turkey İzmir treffen sich 500 ausstellende Unternehmen mit ihren Besuchern auf der Messe. Unternehmen, die teilnehmen werden; Adana, Afyon, Antalya, Aydın, Balikesir, Burdur, Bursa, Canakkale, Diyarbakir, Edirne, Elazig, Eskisehir, Gaziantep, Hatay, Istanbul, Izmir, Kahramanmaras, Kastamonu, Konya, Kütahya, Mugla, Nevsehir, Sinop, Sanliurfa, Sinop Es wird aus den Provinzen Zonguldak kommen. Ausländische Teilnehmer aus den Philippinen, England, TRNC, Kosovo, Malta, Uganda werden an der Messe teilnehmen.

Ministerien, Konsulate, Gouverneure, Gemeinden, Entwicklungsagenturen, Landesdirektionen für Kultur und Tourismus, Reisebüros und Reiseveranstalter, Tourismusbüros, Hotels und Beherbergungsbetriebe, Fluggesellschaften, Tourismusverkehr, Geschäfts- und Kongresstourismus, Gesundheitstourismus, Kulturtourismus, Sporttourismus , Bildungstourismus, Aktivtourismus und Abenteuertourismus, Yacht- und Kreuzfahrttourismusunternehmen und Yachthäfen, Cafés und Restaurants, Café-Bar- und Hotelausstattung, Park- und Stadtausstattung, Tourismustechnologie-/Softwareunternehmen, Medienorganisationen, Banken und Versicherungen, Gewerkschaften und Verbände auf die Bedürfnisse der Branche eingehen.

Besucher aus 58 Ländern werden kommen

Im Rahmen des Beschaffungsausschussprogramms der Tourismusmesse und Kongress Travel Turkey zmir treffen sich 58 Besucher aus 250 Ländern mit den Teilnehmern, um auf der Messe neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Deutschland, USA, Albanien, Aserbaidschan, Bangladesch, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, Bulgarien, Algerien, Chinesisch-Demokratischer Kongo, Indonesien, Marokko, Elfenbeinküste, Philippinen, Palästina, Frankreich, Ghana, Kroatien, Niederlande, Irak, Iran, Spanien, Israel, Schweden, Schweiz, Italien, Kanada, Kasachstan, Zypern, Kirgisistan, Kosovo, Kuwait, Lettland, Libyen, Libanon, Ungarn, Malaysia, Ägypten, Monaco, Nigeria, Norwegen, Usbekistan, Pakistan, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Besucher kommen aus Singapur, Slowenien, Saudi-Arabien, Tadschikistan, Thailand, Tunesien, Ukraine, Uruguay, Jordanien und Griechenland.

Sonderausstellung zur Messe

Die 'Şanlıurfa Haleplibahçe Mosaic Exhibition' bietet den Besuchern der Messe ein visuelles Fest. Die Ausstellung, die aus 150 Gemälden besteht, ist die größte Mosaikmalerei-Ausstellung in der Türkei. Die Ausstellung, die Werke aus Haleplibahçe, Şanlıurfa und Mosaiken aus Hatay und Gaziantep umfasst, wird auch originale Arbeitsmosaiken zeigen.

Oldtimer kommen

Travel Turkey Izmir schlägt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft. Zwischen 1938 und 1980 produzierte Oldtimer werden vom 2. bis 4. Dezember 2021 in Fuarizmir zu sehen sein. Die vom Izmir Classical Automobile Association organisierte „Classic Automobiles Exhibition“ wird den Automobilfans auf der Travel Turkey Izmir Fair präsentiert. Die Messe ebnet den Weg, um Oldtimer unter den heutigen Bedingungen am Leben zu erhalten und in die Zukunft zu tragen.

Farben Anatoliens erstmals auf der Messe

"Tragacanth Doll - The Language of Anatolia, Colours of Turkey Exhibition" mit Traganth-Puppen, die die Farben der Türkei am besten beschreiben, wird zum ersten Mal auf der Travel Turkey Izmir Fair ausgestellt. Traganth-Puppen, gekleidet in lokale Kleidung, tragen Gegenstände, die für den Erwerb von Kenntnissen über die türkische Kultur wichtig sind.

''TTI Tech Stage'' wird Licht in die Branche bringen

Einer der Bereiche, in denen die heutige Technologie vor allem in den letzten Jahren intensiv genutzt wurde, ist der Tourismussektor. In Travel Turkey zmir überschneiden sich der Technologiebereich und Tourismus- und Technologiethemen. Es informiert die Branchenvertreter über die neuesten Entwicklungen in der Welt. Themen wie digitale Transformation im Tourismus, Online-Vertrieb und Strategien zur Erschließung neuer Märkte, globale Zahlungsplattformen für Hotels, die Macht von Online-Plattformen in wachsenden Plattformen, praktisches Hotelmanagement in Stadthotels, Digitalisierung und neue Trends bei Fluggesellschaften, Techniken zur Daten in Umsatz umwandeln wird im Bereich „TTI Tech Stage“ diskutiert.

Es wird zum ersten Mal hybrid

Die Messe, die physisch in den Hallen Fuarizmir A und B stattfindet, kann auch online verfolgt werden, indem Sie das Besucherregistrierungsformular auf travelturkeyexpo.com ausfüllen. Die Messe, die an den ersten beiden Tagen für Fachbesucher geöffnet ist, ist am letzten Tag für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Februar brachte die erste virtuelle Tourismusmesse der Türkei, die 14. Travel Turkey İzmir Digital Fair, alle Komponenten der Branche online zusammen.

Unter der Schirmherrschaft des TR-Ministeriums für Kultur und Tourismus und des TR-Handelsministeriums; zmir Metropolitan Municipality Gastgeber, zmir Chamber of Commerce, TÜRSAB, TÜROFED, İzmir Foundation mit Unterstützung von İZFAŞ und TÜRSAB Fuarcılık A.Ş. 15. Travel Turkey Izmir Fair organisiert von; Es kann zwischen dem 2.-4. Dezember besichtigt werden.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen