Toyota Hilux International Pick-Up Award Kazanaußen

Toyota Hilux International Pick-Up Award Kazanaußen
Toyota Hilux International Pick-Up Award Kazanaußen
Abonnieren  


Toyota Hilux wurde bei der 6. Ausgabe der International Pick-up Awards (IPUA) 2022-2023 zum Pick-up-Modell des Jahres gewählt. Diese prestigeträchtige Auszeichnung wurde auf der Messe Solutrans 2021 in Lyon, Frankreich, verliehen. Hilux hat den Titel des beliebtesten Pick-ups seit 1968, als er erstmals eingeführt wurde.

Die seit 2009 ausgeschriebenen International Pick-up Awards zeichnen die effizientesten heute verkauften XNUMX-Tonnen-Pick-up-Fahrzeuge aus. Der vielfach ausgezeichnete Hilux wurde von den Jurymitgliedern für seine hohe Straßenlage, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit sowie seine leistungsstarken Motoren geschätzt.

Hilux, das sich seit mehr als 50 Jahren durch Langlebigkeit sowie hohe Offroad-Performance auszeichnet, ist es mit seiner letzten Generation gelungen, alle seine Ansprüche fortzusetzen. Neben seinen leistungsstarken Motoren bietet er auch ein komfortables Fahrgefühl im täglichen Einsatz. Diese Auszeichnung unterstreicht einmal mehr die wachsenden Fähigkeiten von Hilux.

Hilux, das 1968 erstmals in Japan zum Verkauf angeboten wurde, wurde ein Jahr später auf dem europäischen Markt eingeführt. Seitdem ist der Hilux eines der erfolgreichsten Modelle im Toyota-Programm.

Die mit Auszeichnungen gekrönte Unbesiegbarkeit von Hilux hat sich unzählige Male bei der Eroberung der Arktis, der isländischen Vulkane und der Antarktis sowie seiner Erfolge bei der Rallye Dakar bewährt.

Derzeit in sechs verschiedenen Ländern produziert, hat Hilux einen weltweiten Ruf und wird in 180 Ländern verkauft. Mit mehr als 18 Millionen verkauften Einheiten weltweit ist er der beliebteste Pick-up der Welt.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen