Teksan produzierte den ersten Hybrid-Lokomotivgenerator der Türkei

Teksan produzierte den ersten Hybrid-Lokomotivgenerator der Türkei

Teksan produzierte den ersten Hybrid-Lokomotivgenerator der Türkei

Teksan, das innovative Unternehmen der Branche für unterbrechungsfreie Energielösungen, präsentierte auf der SAHA EXPO 2021 Defence Aerospace Industry Fair seinen Generator, der für die erste inländische Hybridlokomotive der Türkei entwickelt wurde. Mit diesem Projekt hat sich Teksan unter den weltweit führenden Herstellern etabliert und mit seinem Hybrid-Lokomotivgenerator große Aufmerksamkeit bei den in- und ausländischen Messebesuchern auf sich gezogen.

Die SAHA EXPO, die vom 10. bis 13. November 2021 die Giganten der Rüstungsindustrie im Istanbul Expo Center zusammenbringt, wird ihre Aktivitäten nach dem 15. November virtuell fortsetzen. Teksan stellt auf der Messe seinen Hybrid-Lokomotivgenerator aus, der vom Ministerium für Nationale Verteidigung, Innenministerium, Ministerium für Industrie und Technologie, Handelsministerium und Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie unterstützt wird.

Teksan legt großen Wert auf heimische Produktion und Beschäftigung und zeichnet sich als Unternehmen für Energielösungen aus, das mit seinem starken F&E-Zentrum und innovativen Technologien neue Wege beschreitet. TCDD Taşımacılık A.Ş. in Eskişehir in Zusammenarbeit mit Teksan, Genco, Turkey Locomotive and Engine Industry AŞ (TÜLOMSAŞ) und ASELSAN. Mit der Unterzeichnung des Generators der ersten inländischen Hybridlokomotive der Türkei, die für

Nachdem es Teksan gelungen ist, einer der wenigen Hersteller weltweit zu werden, die Hybrid-Lokomotivgeneratoren produzieren können, stellt Teksan seinen Hybrid-Lokomotivgenerator erstmals in der Türkei auf der Messe SAHA EXPO 2021 für Verteidigung, Luft- und Raumfahrtindustrie vor.

Die Hybridlokomotive, die mit neuer Technologie einen sehr wichtigen Schritt in der Effizienz der Bahnindustrie darstellt, verfügt über einen 300 kW Diesel-Hybrid-Generatorsatz und eine 400 kWh Batteriestromversorgung. Dank des Hybridgenerators, der die Batteriepacks der umweltfreundlichen Hybrid-Rangierlok auflädt und im Bedarfsfall als Notstrom zugeschaltet wird, wird beim Rangieren eine hohe Kraftstoffeinsparung von 40 Prozent erreicht. Darüber hinaus unterstützt das Selective Catalytic Reduction System (SCR), das zur Reduzierung von Emissionen eingesetzt wird, auch die Umwelteigenschaften des Produkts.

Die erste inländische Hybrid-Rangierlokomotive, entworfen und produziert von türkischen Unternehmen, wird für TCDD Tasimacilik eingesetzt. Damit ist es der Türkei gelungen, mit dieser Technologie das 4. Land der Welt zu werden. Ziel ist es, den Wohnanteil von 60 % der Hybrid-Rangierlokomotive auf 80 % zu erhöhen, wenn die Massenproduktion anläuft. In Zukunft will Teksan auch Studien durchführen, die dazu beitragen, die Lokalitätsrate des Projekts zu erhöhen.

Diejenigen, die sich den Teksan Hybrid Locomotive Generator genauer ansehen möchten, können den Teksan-Stand 10L-13 in Halle 2021 der Messe SAHA EXPO 5 besuchen, die vom 5. bis 10. November im Istanbul Expo Center stattfindet.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen