Polen eröffnet Ausschreibung für 1.5 Milliarden Euro für Hochgeschwindigkeitszug-Design

Polen eröffnet Ausschreibung für 1.5 Milliarden Euro für Hochgeschwindigkeitszug-Design
Polen eröffnet Ausschreibung für 1.5 Milliarden Euro für Hochgeschwindigkeitszug-Design
Abonnieren  


Das Polnische Zentrum für Solidaritätsverkehr (STH) hat eine Ausschreibung in Höhe von 1,5 Mrd. Dies ist die bisher höchste Ausschreibungssumme für Designarbeiten in Europa. Ausschreibungen sind bis zum 25. November 2021 möglich. Dieses große Eisenbahninvestitionsprogramm sieht den Bau von 10-Richtungs-Bahnlinien zum neuen Flughafen und den Bau einer neuen 2.000 km langen Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Warschau vor. Der geschätzte Wert der Bahninvestitionen der STH bis 2034 beträgt ca. 95 Mrd. PLn (20,35 Mrd. Euro).

Gleichzeitig hat das Unternehmen Solidarity Transport Center die Möglichkeit, je nach aktuellem Bedarf oder nur für ausgewählte Planungsarbeiten Planungsleistungen in verschiedenen Konfigurationen zu bestellen, die die Planungsdokumentation des gesamten Investitionsprozesses abdecken.

2000 km neue Hochgeschwindigkeitsbahnlinie

Die Planungsarbeiten für die Eisenbahn umfassen die Hauptbahnstrecken des neuen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems, das von der Hauptstadt zu den großen Städten im Westen des Landes führen wird. Dazu zählen Warschau – Lodz – Breslau/Poznan, die Verlängerung der Zentralen Eisenbahnstrecke im Norden des Landes nach Plock, Wloclawek und Dreistadt sowie die Neubaustrecke Katowice – Krakau. Dazu gehören auch Teile der nördlichen und südöstlichen Regionen des Landes, wie die Masuren oder das Bieszczady-Gebirge, die durch Gebiete führen, die derzeit vom Transport ausgeschlossen sind.

Polen Bahnplan 2026
Polen Bahnplan 2026

Das Ausschreibungsverfahren betrifft insgesamt 2034 Projekte, die in 2.000 Abschnitte unterteilt sind, die die 82 km lange Eisenbahnstrecke bilden, die bis Ende 29 vom Verkehrszentrum Solidarno fertiggestellt werden soll. Darunter werden Abschnitte von Hochgeschwindigkeitsschienen mit einer Auslegungsgeschwindigkeit von bis zu 350 km/h sein.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen