Was ist NFT? Was macht NFT? Wie wird NFT verwendet?

Was ist NFT? Was macht NFT? Wie wird NFT verwendet?
Was ist NFT? Was macht NFT? Wie wird NFT verwendet?
Abonnieren  


NFT ist eine der interessantesten digitalen Daten der letzten Jahre. NFTs, die eine ganz andere Anwendung als klassische Kryptowährungen haben, ist ein Konzept, das viele Werke interessieren könnte, die Sie im digitalen Umfeld produzieren. Mit dem Konzept, das sich seit 2015 einen Namen gemacht hat, können Sie Ihre bestehenden digitalen Assets evaluieren oder selbst neue Sammlungen erwerben.

Was ist NFT?

NFT steht für Non Fungible Token. Es kann auf Türkisch als "Unveränderliches Token" oder "Unveränderliches Geld" übersetzt werden. NFT ist im Wesentlichen eine Kryptowährung. Aber in dieser Definition kann Geld jeder Vermögenswert sein, der einen Wert außerhalb der uns bekannten Definitionen hat. Das heißt, ein NFT ist ein digitaler Vermögenswert, der einen Wert hat und gesammelt werden kann. Vermögenswerte, die als NFTs gezählt werden können; Es kann sich um jedes Kunstwerk, Video, Tweet, eine Website, Bilder, Geschichten, die Sie in sozialen Medien erstellen, und mehr handeln. Alle diese digitalen Assets können NFTs sein, wenn sie die erforderlichen Bedingungen erfüllen.

Es ist auch möglich, das Konzept von NFT als Spiegelbild eines Vermögenswerts zu definieren, der unter normalen Bedingungen in der digitalen Welt einen Sammelwert haben kann. Gute Beispiele für diese Assets können beispielsweise Karten und Fußballkarten sein, die in den 1990er Jahren sehr beliebt waren und gesammelt wurden. Der Unterschied zwischen NFT und digitalen Währungen besteht darin, dass alle NFTs unterschiedlich gestaltet sind. Diese Eigenschaft macht sie einzigartig und unveränderlich.

Was macht NFT?

NFTs existieren auf der Blockchain genau wie andere Kryptowährungen. Mit anderen Worten, NFTs sind vollständig digitale Vermögenswerte. Was macht NFT in diesem Fall? Sie können sich NFTs wie folgt vorstellen: So wie Kryptowährungen oder Bitcoin ein monetäres Äquivalent haben, gibt es auch bei NFTs einige Gegenstücke, die im digitalen Umfeld geschaffen wurden. Dies können eine Kunstform, ein Foto, ein literarisches Stück und mehr sein. Der Wert von NFT liegt in seiner Einzigartigkeit. Wenn Sie also einen NFT kaufen, haben Sie ein digitales Asset, das sonst niemand hat. Sie können sich den Besitz eines NFT so vorstellen, als würden Sie sich einen Originalcode in der digitalen Umgebung besorgen.

Wie wird NFT verwendet?

NFT wird mit dem ERC-721-Standard erstellt, einem Ethereum-kompatiblen Code, der im Allgemeinen von CryptoKitties-Entwicklern erstellt wird. Daneben ist ein weiterer neu entwickelter Standard ERC-1155. Dieser neue Standard bietet auch die Möglichkeit, mit neuen Möglichkeiten zusammenzuarbeiten. Dies bedeutet, dass Blockchains von NFTs, die einzigartige Assets sind, miteinander kompatibel sind und problemlos zwischen verschiedenen Anwendungen übertragen werden können.

Die ersten NFTs erschienen etwa 2015, basierend auf Ethereum. CryptoKitties hingegen machte sich 2017 dank seiner unveränderlichen Token-Technologie erstmals einen Namen. Seitdem wächst die NFT-Industrie rasant. NFT, das auch als unveränderlicher Token bezeichnet werden kann; Es kann in Märkten wie OpenSea, Nifty Gateway und SuperRare gehandelt werden.

Wenn Sie Ihre NFT behalten und eine Sammlung erstellen möchten, können Sie Wallet-Anwendungen wie Trust Wallet verwenden. Somit befinden sich Ihr NFT und andere von Ihnen verwendete Blockchain-Token an einer bestimmten Adresse. Darüber hinaus dürfen NFTs nicht ohne Zustimmung des Eigentümers kopiert oder übertragen werden.

Zu den Bereichen, in denen Sie NFTs verwenden können, gehören:

  • Das Spiel,
  • CryptoKitties-Universum,
  • digitale Kunst,
  • Verschiedene andere Anwendungen.

Beispiele für in- und ausländische NFT

Die Arbeit von Beeple, einem digitalen Künstler, ist eine Kombination vieler Werke, die ihm gehören. Beeple, das schon seit langem Kunstwerke auf seinem Instagram-Account teilt, gehört zu den Pionieren in der Anerkennung der NFT-Technologie. Auch Mesut Özils „Future Football Boots and Jersey“-Designs gehören zu den mit NFT verkauften Werken. Auch The Associated Press, eine internationale Nachrichtenagentur mit Sitz in den USA, hat als erste Nachrichtenagentur, die NFT verkaufte, ihren Platz in der NFT-Geschichte eingenommen.

Neben diesen NFT-bezogenen Gewerken gibt es auch Projektbeispiele. Hier sind einige NFT-Projekte:

KryptoKristall: CryptoCrystal ist ein Krypto-Mining-Spiel. Im Spiel sieht man Mining im Stil von Bitcoin oder Ethereum. Benutzer des Spiels produzieren Kristalle, indem sie Münzen von der Firma Spitzhacke kaufen.

HyperDrachen: HyperDragons ist ein Spiel mit kleinen Kreaturen. Das Merkmal dieses Spiels ist, dass es mit Projekten anderer Teams interagiert. Das Spiel ist in 3 Teile unterteilt. Diese; Sammlung, Produktion und Konsum. Das Geschäftsmodell von sammelbarem NFT ist im Spiel verfügbar.

KryptoVoxel: Als Ben Nolan, ein Spieleentwickler, die Auswirkungen der Blockchain auf die Benutzererfahrung erkannte, versuchte er, eine digitale Welt für sie zu schaffen. In CryptoVoxels, die mit Virtual-Reality-Brillen gespielt werden, können einige spezielle Materialien verkauft und Land gebaut werden.

Selten: Der Zweck der Rarible-Plattform ist es, Künstler und Kunstliebhaber zusammenzubringen. Die Plattform ist durch die Blockchain-Technologie gesichert. Mit dieser Plattform können Sie Ihre digitalen Sammlungen verkaufen und Käufer dafür finden.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen