Die Beziehung zwischen den Cittaslow-Netzwerken der TRNC und der Türkei wird verbessert

Die Beziehung zwischen den Cittaslow-Netzwerken der TRNC und der Türkei wird verbessert
Die Beziehung zwischen den Cittaslow-Netzwerken der TRNC und der Türkei wird verbessert
Abonnieren  


Der Bürgermeister von Izmir und der Cittaslow-Koordinator der Türkei, Tunç Soyer, trafen im Rahmen seines Besuchs in der Türkischen Republik Nordzypern mit den Bürgermeistern der Mitgliedsstädte von Cittaslow zusammen. Soyer besuchte auch Mehmet Harmancı, Bürgermeister der türkischen Gemeinde Nikosia, der Partnerstadt von Izmir, und betonte die gemeinsame Arbeit und Solidarität.

Der Bürgermeister der Stadtgemeinde Izmir und der Cittaslow-Koordinator der Türkei, Tunç Soyer, besuchten die Bürgermeister, die beim Aufbau des Cittaslow-TRNC-Netzwerks in der Türkischen Republik Nordzypern (TRNC) unterstützt wurden. Yeniboğaziçi-Bürgermeister Mustafa Zurnacılar, Mehmetçik-Bürgermeister Cemil Sarıçizmeli, Lefke-Bürgermeister Aziz Kaya, Geçitkale-Bürgermeister Hasan Öztaş, Tatlısu-Bürgermeister Hayri Orçan, İnönü-Bürgermeister Ali Öncü, Cittaslow Ömi-Präsident des TRNC TRNC-Präsident von Science Präsident Soyer bewertete die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Cittaslow-Netzwerken in der Türkei und TRNC.

Eine Botschaft der Brüderlichkeit aus Nikosia und Izmir

Bürgermeister Soyer traf sich im Rahmen seines Besuchs in der TRNC auch mit Mehmet Harmancı, dem Bürgermeister der türkischen Gemeinde Nikosia, der Partnerstadt von Izmir, und sprach über die gemeinsame Arbeit. An dem Treffen nahmen auch die Frau von Präsident Tunç Soyer, Neptün Soyer, und die Frau von Mehmet Harmancı, İsmet Cabacaba, teil. Präsident Soyer erklärte, dass sie, obwohl sie aufgrund der Pandemie eine Weile nicht zusammenkommen konnten, immer in Zypern sind und dass sie für die gemeinsame Arbeit dort weitermachen werden, wo sie aufgehört haben. Mit der Aussage, dass sie mit Demokratie atmen und ihre Atemrohre aufgrund der Behinderung der Demokratie verengt sind, sagte Soyer: "Wir sind gekommen, um diese Atemrohre zu öffnen." Soyer betonte, dass sie bereit sind, ihr Bestes zu tun, um die bestehenden Städtepartnerschaften mit Nikosia wiederzubeleben, und fügte hinzu, dass eine andere Stimme, ein anderes Denken und eine andere Perspektive möglich sind und dass sie durch die Zusammenarbeit stärker werden.

Mehmet Harmancı hingegen drückte seine Freude aus, die Partnerstadt der Stadtverwaltung von Izmir in der Hauptstadt Nikosia begrüßen zu dürfen. Harmancı sagte, dass İzmir einen ganz besonderen Platz in ihren Herzen hat und dass sie die Arbeiten und Investitionen in İzmir aufmerksam verfolgen. Harmancı betonte, dass die Menschen in Zypern der Polyphonie Bedeutung beimessen, und betonte, wie wichtig es ist, dass diejenigen, die Frieden, Demokratie und Menschenrechte unterstützen, solidarisch handeln.

Präsident Soyer besuchte im Rahmen des TRNC-Programms auch Tufan Erhürman, den Vorsitzenden der Republikanischen Türkischen Partei (CTP).

CHP-Bürgermeister kommen in Nordzypern zusammen

Soyer, im Rahmen des Nordzypern-Programms der CHP Metropolitan Mayors, Dr. Er wird die Mausoleen von Fazıl Küçük und Rauf Raif Denktaş besuchen. Das Programm wird mit Besuchen bei der Präsidentschaft, dem Parlament der Republik, dem Premierminister, dem Gemeindeverband der TRNZ, dem Hauptquartier der Republikanischen Türkischen Partei, dem Hauptquartier der Volkspartei, dem Hauptquartier der Sozialistischen Demokratischen Partei, dem Hauptquartier der Demokratischen Partei und der Wiedergeburtspartei fortgesetzt Hauptquartier.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen