IETTs 7.7 Milliarden Budget für 2022 genehmigt

IETTs 7.7 Milliarden Budget für 2022 genehmigt

IETTs 7.7 Milliarden Budget für 2022 genehmigt

Die dritte Sitzung der Novembersitzungen der IMM-Versammlung wurde in Yenikapı von Dr. Der 1. Stellvertretende Vorsitzende Zeynel Abidin traf sich unter dem Vorsitz der Schule im Leistungs- und Kunstzentrum Architekt Kadir Topbaş. Auf dem Treffen wurde das Budget- und Leistungsprogramm 2022 der dem IMM angegliederten IETT vorgestellt. Das Budget wurde einstimmig genehmigt. Das vom IETT-Generaldirektor Alper Bilgili vorgelegte Budget für 2022 wurde auf 7 Milliarden 700 Millionen TL festgelegt. 2 Milliarden 250 Millionen TL des Haushalts werden mit Schulden ausgeglichen.

ANZAHL DER FEHLER ABGELEHNT

SözcüLaut dem Bericht von Özlem Güvemli; Bilgili äußerte sich in seinem Vortrag zu den öffentlich diskutierten Buspannen: „Fahrzeugpanne 2018 und 2019; Während die Gesamtzahl der IETT-, privaten öffentlichen Busse und İUAŞ-Fahrzeuge 500 pro Tag betrug, haben wir diese Zahl in den Jahren 2020 und 2021 mit den zusätzlichen Maßnahmen auf 400 reduziert. Bis 2022 wollen wir diese Zahl auf unter 400 reduzieren. Wenn wir die Anzahl der Störungen pro Kilometer untersuchen, während die Anzahl der Störungen pro 2018 Kilometer in den Jahren 2019 und 10 ungefähr 5 betrug; Es ist ersichtlich, dass diese Zahl in den Jahren 2020 und 2021 auf 4 gesunken ist“, sagte er.

„VERSUCHEN, WAHRNEHMUNG ZU SCHAFFEN“

Bilgili wies darauf hin, dass die Tatsache, dass alle Busse in Istanbul unter einem Dach versammelt und gelb gestrichen sind, eine falsche Wahrnehmung erzeuge und sagte: „Leider sehen wir, dass versucht wird, eine falsche Wahrnehmung von Störungen durch die Interpretation jeder Bus, der sich gelb verfärbt hat, als wäre es sein eigenes Fahrzeug, das von IETT betrieben und gewartet wird Da IETT jedoch eine führende öffentliche Einrichtung auf ihrem Gebiet ist, ist sie auch gut ausgestattet und erfahren in Fahrzeugwartungsprozessen. Wir beginnen jetzt damit, die umfassenden technischen Inspektionen, die wir bei IETT-Fahrzeugen in unseren Werkstätten durchgeführt haben, auf private öffentliche Busse und IUAŞ-Fahrzeuge anzuwenden. Wir haben damit begonnen, in unseren 10 Werkstätten TÜV-äquivalente technische Prüfungen für private Transporter durchzuführen. Wir gehen davon aus, dass wir im Jahr 2022 die Zahl der Pannen weiter reduzieren werden, indem wir die technische Inspektions- und Wartungsqualität aller bereiften Fahrzeuge erhöhen.“

OFFENE AUSSCHREIBUNG UND LIVE-SENDUNG

Bilgili erklärte, dass der gesamte Beschaffungsprozess für Fahrzeugwartungsdienstleistungen im Rahmen des offenen Ausschreibungsverfahrens und der Anforderungen der öffentlichen Ausschreibungsbehörde durchgeführt wurde und sagte: „In unseren Wartungsausschreibungen für 18-22 Monate haben mindestens 30 relevante Unternehmen erhaltene Dokumente über das EKAP-System; Zu jeder Ausschreibung haben mindestens 3 bis 5 Bieter ihre Preisangebote abgegeben. Die Wartung von IETT-Fahrzeugen, die eingereichten Ausschreibungen wurden als angemessen erachtet, da die Angebote, die sie in den offenen Ausschreibungen, an denen sie teilnahmen, abgegeben wurden, die niedrigsten Preisangebote waren. kazanEs wird von 5 verschiedenen Firmen durchgeführt. Darüber hinaus übertragen wir gemäß dem Grundsatz der Transparenz unsere letzte BRT-Fahrzeugkaufausschreibung live und werden auch weiterhin unsere ähnlich hochvolumigen Ausschreibungen live übertragen.“

NEUE METROBUSSE KOMMEN IM JAHR 2022

Bilgili betonte, dass ihre wichtigste Investition in der letzten Zeit neue Fahrzeuge sein werden, die in die Metrobus-Flotte aufgenommen werden, und sagte: „Leider konnten in den 2016 Jahren seit 5 keine Neuwagen-Kaufauktionen abgehalten werden, nachdem die Gesetzesänderung den Kauf verhindert hatte von Waren in Fremdwährung in der Vergangenheit. Mit eigenen Mitteln, 85 Prozent davon 72 Monatsraten; Durch ein Kaufangebot in türkischer Lira haben wir 100 eingelenkige, 60 doppelgelenkige Hochleistungsfahrzeuge und erste inländische BRT-Fahrzeuge bestellt. Mit unseren neuen Metrobussen, deren Auslieferung im ersten Quartal 2022 beginnen wird, bieten wir unseren Fahrgästen die Möglichkeit, komfortabler und sicherer zu reisen.“ Er kündigte auch an, bis 2022 100 weitere Metrobusse zu kaufen. Bilgili, mit den neuen Fahrzeugen, die 2022 in die Flotte aufgenommen werden; Er sagte, dass sie planen, es von 11 auf 9 in der Metrobus-Linie und von 10 auf 9 in den Bussen zu reduzieren.

„Wir haben über 140 Millionen Euro Schulden übernommen“

Er gab auch Auskunft über die Schuldensituation des sachkundigen Instituts. Bilgili sagte, dass sie 2019 als IETT über 140 Millionen Euro Schulden aus der Vorperiode aufgenommen haben:

„110 Millionen Euro dieser Schulden bestanden aus überfälligen Schulden, die in der Vorperiode nicht beglichen werden konnten. Die Schulden in Höhe von 45 Millionen Euro innerhalb der überfälligen Verbindlichkeiten sind die Raten der im Zeitraum 2013-2017 gekauften Busse, die nicht fristgerecht beglichen werden konnten. IETT hatte aufgrund der Lücke zwischen Einnahmen und Ausgaben in den letzten 10 Jahren Schwierigkeiten, seine Schulden pünktlich zu begleichen, und musste eine hohe Schuldenlast auf das neue Management übertragen. Aufgrund der in den letzten 10 Jahren gestiegenen Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben wird der gummibereifte ÖPNV jährlich in hohem Maße vom IMM bezuschusst. Mit Ausnahme der Investitions- und Projektförderung wird IMM bis Ende dieses Jahres nur 1 Milliarde 850 Millionen TL an IETT unterstützen. Es wird erwartet, dass dieser Betrag im Jahr 2022 rund 2,2 Milliarden TL betragen wird.“

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen