GEFCO wird seine Fertigfahrzeuglogistik-Kooperation in der Türkei in der neuen Ära fortsetzen

GEFCO wird seine Fertigfahrzeuglogistik-Kooperation in der Türkei in der neuen Ära fortsetzen
GEFCO wird seine Fertigfahrzeuglogistik-Kooperation in der Türkei in der neuen Ära fortsetzen
Abonnieren  


GEFCO hat einen strategischen Zweijahresvertrag zur Bereitstellung von Fertigfahrzeug-Logistikdienstleistungen in der Türkei für Peugeot, Citroen, Opel und DS unterzeichnet. Dieser Vertrag umfasst den Hafenbetrieb von Fahrzeugen, Post-Delivery Control (PDI)-Services und den Fahrzeugvertrieb in der Türkei.

GEFCO hat einen strategischen Zweijahresvertrag zur Bereitstellung von Fertigfahrzeug-Logistikdienstleistungen in der Türkei für Peugeot, Citroen, Opel und DS unterzeichnet. Dieser Vertrag umfasst den Hafenbetrieb von Fahrzeugen, Post-Delivery-Inspection (PDI)-Services und den Fahrzeugvertrieb in der Türkei. GEFCO Türkei wird auch den nationalen Vertrieb von Ersatzteilen sowie den internationalen Straßentransportservice von Vesoul in Frankreich und Bochum in Deutschland nach Izmir übernehmen.

GEFCO wird Fahrzeuginspektionen in Autoport und neu eröffneten Yarımca-Häfen in der Türkei sowie in den GEFCO-Fahrzeuglagerbereichen durchführen. Um Zeit und Kosten zu sparen, werden die Fahrzeuge, deren Kontrollen abgeschlossen sind, an 40 Punkten in 152 Städten in der Türkei und Nordzypern direkt an die Händler geliefert.

GEFCO wird auch internationale und nationale Kompletttransporte (FTL) von Tür zu Tür für die Ersatzteillieferungen der Groupe PSA Türkei und den zeitkritischen Service auf dem Landweg für dringende Sendungen anbieten. Der internationale Straßentransport wird von Vesoul in Frankreich und Bochum in Deutschland nach Izmir in der Türkei durchgeführt. Darüber hinaus werden Ersatzteile an neun Stellen in den sieben Großstädten der Türkei verteilt.

Stefano Pollotti, General Manager von GEFCO Türkei, sagte: „Wir sind stolz, diesen wichtigen und strategischen Vertrag mit der Groupe PSA Türkei zu unterzeichnen. Unser Team ist bestrebt, Service und Lösung höchster Qualität zu bieten, damit die Groupe PSA Türkei ihre Ziele erreichen kann. Wir freuen uns darauf, gemeinsam weiter zu wachsen.“

Der Präsident der Groupe PSA Türkei, Olivier Cornuaille, betonte: „Unsere Zusammenarbeit ist für beide Seiten strategisch. Unsere operative Struktur entwickelt sich weiter und wir zählen auf die Fähigkeit von GEFCO, uns dabei mit einem breiten Spektrum an neuem Fahrzeuglogistik-Know-how zu unterstützen.“

GEFCO arbeitet seit 2002 mit der Groupe PSA Türkei zusammen, um die hochwertigsten Fertigfahrzeuglösungen anzubieten, die den sich entwickelnden Anforderungen des Unternehmens gerecht werden.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen