Personalausweise mit hochgeladenen E-Signatur-Chips kommen

Personalausweise mit hochgeladenen E-Signatur-Chips kommen
Personalausweise mit hochgeladenen E-Signatur-Chips kommen
Abonnieren  


Innenminister Süleyman Soylu kündigte heute an, dass innerhalb eines Monats elektronische Signaturen auf den Personalausweis hochgeladen werden. Minister Soylu sagte: "Wir werden unseren Bürgern mit der elektronischen Signatur einen ganz neuen Komfort bieten." Zuvor wurden Führerscheine auf neue Identitäten geladen. Durch die Installation der E-Signatur auf Chip-ID-Karten wird Bürokratie abgebaut. Eines der für die Geschäftseröffnung erforderlichen Dokumente fehlt. Mit dieser Regelung wird auch die E-Siegel-Anwendung eingeführt.

Die E-Government-Anwendung, die mehr als fünfzig Millionen Nutzern einen Servicebereich bietet, wird ebenfalls erweitert. Mit der elektronischen Signatur können Rechtsstreitigkeiten und Registrierungstransaktionen durchgeführt werden. Steuerschulden werden in Frage gestellt, Zollverfahren können verfolgt werden.

Auch Privatunternehmen können von der Anwendung profitieren, deren Infrastruktur TÜBİTAK vorbereitet hat. E-Signatur ist auch sehr wichtig, um die Sicherheit zu gewährleisten. Bei Verlust des Personalausweises verliert auch die elektronische Signatur ihre Gültigkeit. Nach der Ausstellung des neuen Personalausweises wird die elektronische Signatur im System neu definiert.

Wie können elektronische Signaturanträge im E-Government gestellt werden?

Ab dem 21. Dezember 2021 können elektronische Signaturanträge über die Dienste des E-Government-Portals gestellt werden. Darüber hinaus können mit TC-Ausweiskarten elektronisch signiert werden.

Die elektronische Signatur, auch E-Signatur genannt, ist eine Art von Signatur, die dem gleichen Zweck wie eine nasse Signatur dient, mit dem einzigen Unterschied, dass sie nicht physisch, sondern elektronisch erstellt wird. E-Signaturen sind Daten, die aus bestimmten Zeichen, Buchstaben oder Symbolen bestehen und sich mit der Identität des Unterzeichners überschneiden, anstatt eine einzige Form wie eine nasse Unterschrift zu haben. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine elektronische Signatur zu erhalten, eine davon ist individuell und die andere ist unternehmensweit.

Wie können elektronische Signaturanträge im E-Government gestellt werden?
Wie können elektronische Signaturanträge im E-Government gestellt werden?

Individueller E-Signatur-Antrag

Erforderliche Unterlagen für den individuellen Antrag auf elektronische Unterschrift:

  • Antragsformular für ein qualifiziertes elektronisches Zertifikat mit Verpflichtung
  • Das Original eines amtlich verwertbaren Dokuments wie Personalausweis oder Führerschein mit der TR-Identifikationsnummer des Antragstellers

E-Signatur-Anwendung für Unternehmen

Erforderliche Dokumente für die Beantragung der elektronischen Unternehmenssignatur:

  • Antragsformular für ein qualifiziertes elektronisches Zertifikat mit Verpflichtung
  • Eine Kopie des Unterschriftenrundschreibens
  • Das Original eines amtlich verwertbaren Dokuments wie Personalausweis oder Führerschein mit der TR-Identifikationsnummer des Antragstellers
  • Das Original eines Tätigkeitsdokuments, das innerhalb der letzten sechs Monate beim Handelsregisteramt ausgestellt wurde

Wo wird die elektronische Signatur verwendet?

  • e-Invoice-Programm / e-Archive-Rechnungsprogramm und e-SMM-Programmanwendungen
  • In Fällen, in denen Sie sich in großen Mengen anmelden müssen
  • In Fällen, in denen Sie ein elektronisches Archiv unterschreiben müssen
  • Bei Bedarf für die interinstitutionelle Kommunikation
  • Bei Bedarf bei Inhouse-Anwendungen
  • Während des Bestellvorgangs während der Kommunikation mit den Händlern
  • Bei genehmigungspflichtigen Unternehmenstransaktionen wie Genehmigung, Leistung, Überstunden, Spesengenehmigungsformularen im Zusammenhang mit Personal
  • Personaldienstleistungsvertrag und sonstige Verträge
  • Situationen, in denen Verwaltungsbeschlüsse wie der Aktionärsrat, die Generalversammlung und der Verwaltungsrat unterzeichnet werden müssen
  • Beim Senden von Bankaufträgen
  • Bei Außenwirtschafts- und Zollangelegenheiten
  • E-Company-Anwendungstransaktionen der Central Registry Agency
  • Nutzung von E-Government-Anwendungen
  • Bei der Verwendung des registrierten E-Mail-Systems
  • In öffentlichen Projekten, die die Verwendung von elektronischen Signaturen erfordern, wie EKAP, Ministry of Industry, UYAP
  • Während der Handelsregistertransaktionen im Zusammenhang mit dem MERSIS-Projekt
  • In der türkischen Nationalen Datenbank für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • In anderen Bereichen, in denen eine Nasssignatur erforderlich ist
Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen