Die Weltkunststoffindustrie trifft sich zum 30. Mal auf der Tüyap

Die Weltkunststoffindustrie trifft sich zum 30. Mal auf der Tüyap
Die Weltkunststoffindustrie trifft sich zum 30. Mal auf der Tüyap
Abonnieren  


Die Plast Eurasia Istanbul, die wichtigste Messe der Kunststoffindustrie in der Region, bringt im 30. Jahr die größten Hersteller zusammen. Tuyap Fair Organization Production Co. Inc. Die Messe, die vom 1.-4. Dezember im Tüyap Fair and Congress Center in Istanbul in Zusammenarbeit mit PAGEV stattfindet, findet auf einer Fläche von 120 Quadratmetern in Österreich, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong, Indien, Israel, Italien, Japan, Malaysia, Niederlande, Korea, Russland, Spanien, Taiwan, England und Saudi-Arabien zählen die Tage, um mehr als 700 Aussteller und mehr als 60 Tausend Besucher. Mit den digitalen Lösungen, die den Messeteilnehmern angeboten werden, beginnt die kommerzielle Zusammenarbeit vor dem Messetermin und wird nach der Messe fortgesetzt. Die Messe wird Schauplatz produktiver Kooperationen für die türkische Kunststoffindustrie.

Auf der vorherigen Messe waren 7 801 44 Besucher aus Amerika, Europa, Afrika, dem Nahen Osten und Asien, 560 52 361 Besucher aus der Türkei, insgesamt 48 60 XNUMX Besucher und Einkaufsdelegationen aus XNUMX Ländern zu Gast. Für die Branchenvertreter, die ihre Exportaktivitäten im Fokus haben, geht die Arbeit des Einkaufsausschusses aus dem Ausland auch für die diesjährige Messe ununterbrochen weiter. Zur Messe werden mehr als XNUMX qualifizierte Besucher erwartet.

Die neuesten Technologien und Produkte werden ausgestellt

Die Messe, auf der die neuesten Produkte und Technologien im Bereich Kunststoff ausgestellt werden, von Kunststoffmaschinen über Maschinen der Unterindustrie und Produkte der Zwischenindustrie, von Rohstoffen und Chemikalien bis hin zu Wärmesteuergeräten, wird Zeuge von sehr wichtigen Entwicklungen auf der internationalen vom 1.-4. Dezember 2021 mit hoher Teilnehmerzahl. Kontel Elektronik A.Ş., Almak Ateş Makine San. und Tic. A.Ş und Enformak Plastik Teknolojileri San. ve Tic. Inc. Unternehmen ausgezeichnet werden. Wer die Messe besuchen möchte, kann bis zum 30. November kostenlose Messeeinladungen auf der Website erstellen. Die Messe kann am Samstag, 30. Dezember, bis 4:18.00 Uhr besucht werden.

Die Kunststoffindustrie trifft sich mit dem Ausstellungserlebnis der neuen Generation

Mit den von Tüyap entwickelten digitalen Lösungen kommen Aussteller und Besucher digital über das Business Connect Program, eine Online-Business-Networking-Plattform, zusammen. Dank dieses Programms treffen sich Teilnehmer und Besucher vor, während und nach der Messe mit Online-Lösungen unterbrechungsfrei. Dank des Business Connect Programms können Aussteller und Besucher die Online-Profile der anderen einsehen, Anfragen zu Besprechungen, die sie auf der digitalen Plattform abhalten, senden, die Produkte und Dienstleistungen, an denen sie interessiert sind, einfach filtern und das richtige Produkt und die richtige Person erreichen, bevor sie die Messe beginnt. Sie können die geplanten Meetings im Vorfeld der Messe entweder digital über die Bewerbung oder persönlich während der Messe durchführen. Aussteller können registrierte Besucher nach der Messe einsehen und anschreiben sowie mit potenziellen Kunden auf dieser Plattform weiterhandeln.

Die Verhandlungen haben vor der Messe begonnen

Über das von Tüyap entwickelte Business Connect Programm können die Aussteller zwischen dem 15. und 30. November vor der Messe durch Suchen und Filtern geeignete Geschäftskontakte finden, Anfragen senden, Nachrichten senden und Besprechungspläne erstellen. Sie haben die Möglichkeit, während der Messe eine Infrastruktur für produktive Geschäftstreffen zu schaffen. Abgestimmte Aussteller und Besucher können vom 1. bis 4. Dezember über das Business Connect-Programm Online- oder Face-to-Face-Meetings abhalten.

Interaktion wird nach den Messen fortgesetzt

Außerdem hat Tüyap die Laufzeit der Messe mit dem neuen Fair-Management-Ansatz der neuen Generation verlängert. Die Teilnehmer können ihre Meetings vom 6. bis 17. Dezember nach der Messe online fortsetzen.

Sichere faire Umgebung

Tuyap, das durch die von ihm organisierten Messen die Entwicklung vieler Sektoren von der Verteidigung bis zur Verpackung, von der Landwirtschaft bis zum Bau lenkt, wird die COVID-19-Maßnahmen, die es auf jeder Messe anwendet, auch beim Plast Eurasia-Treffen akribisch umsetzen. Als erstes Messezentrum, das das COVID-19 Safe Service Certificate des Turkish Standards Institute erhalten hat, wird es mit den getroffenen Maßnahmen ein sicheres Ausstellungsumfeld für seine Aussteller und Besucher schaffen.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen