Häusliche Gewalt gegen Kinder steht an erster Stelle

Häusliche Gewalt gegen Kinder steht an erster Stelle
Häusliche Gewalt gegen Kinder steht an erster Stelle
Abonnieren  


Die vom IMM gegründete „Child Protection and Coordination Unit“, damit alle Kinder Istanbuls gleich sind und gesund aufwachsen, stand Hunderten von Kindern zur Seite. Er verteidigte das Recht von 705 Kindern auf gleiches Leben, Entwicklung, Bildung und Schutz. Darüber hinaus beriet er 2 Menschen individuell in sozialen, rechtlichen, psychologischen und entwicklungspolitischen Fragen. Die meisten Anträge wurden wegen häuslicher Gewalt gegen Kinder gestellt.

Die Istanbul Metropolitan Municipality (IMM), die kinderorientierte Politik zur vorrangigen Agenda der Stadt gemacht hat, produziert Lösungen, die Ungleichheiten für alle Teile der Gesellschaft beseitigen. Die im Juni 2020 beim Sozialamt, Direktion Frauen- und Familiendienste eingerichtete „Abteilung Kinderschutz und Koordination“ führt Schutz- und Präventionsstudien zu Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern durch.

Die „Kinderschutz- und Koordinationsstelle“ veröffentlicht ihre Daten zu ihrer Arbeit zum „Welttag der Kinderrechte“, der jedes Jahr am 20. November begangen wird, um Kinder zu schützen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Die Abteilung arbeitet mit klinischen Psychologen, Spezialisten für Kinderentwicklung und Sozialarbeitern für Kinder und hat bis heute Hunderte von Kindern und Tausende von Menschen betreut.

Häusliche Gewalt an erster Stelle

Die Verteilung der eingegangenen Anträge an die Kinderschutz- und Koordinationsstelle, die aktiv 8 Kinder psychotherapeutisch betreut und 10 Betreuungspersonen psychoedukativ unterstützt, erfolgte zu folgenden Themen:

  • Häusliche Gewalt 23 Prozent,
  • Sexueller Missbrauch 13 Prozent,
  • Emotionale Vernachlässigung 10 Prozent,
  • Emotionaler Missbrauch 9 Prozent,
  • Bildungsvernachlässigung 9 Prozent,
  • Traumatische Prozesse 8 Prozent,
  • Geschiedener Elternteil 8 Prozent,
  • Wirtschaftsausbeutung 5 Prozent,
  • Angstprobleme 4 Prozent,
  • Sucht 3 Prozent,
  • Alter 2 Prozent,
  • Gesundheitliche Fahrlässigkeit 2 Prozent
  • Mobbing 1 Prozent

ANTWORTPLAN SPEZIELL FÜR JEDE ANWENDUNG

Ausgehend von den eingegangenen Bewerbungen erstellen Expertenteams einen persönlichen und situationsspezifischen professionellen Interventionsplan. Die Experten, die das Programm im Rahmen des festgelegten Plans festgelegt haben, erhielten bisher Anträge von 358 Kindern aus 705 Haushalten. Im Rahmen der geplanten Aktion wurden 230 Kinder ausgebildet. Insgesamt wurden 2 Personen, einschließlich Pflegekräften, zu sozialen, rechtlichen, psychologischen und entwicklungspolitischen Fragen Dienstleistungen erbracht, darunter individuelle Beratung, Entwicklungsbeurteilung, Sozialuntersuchung, Fallnachsorge, Psychotherapie und Schulung.

KINDERSCHUTZ- UND KOORDINATIONSEINHEIT

Die Kinderschutz- und Koordinationsstelle hat die Anträge an das IMM und andere öffentliche Einrichtungen verwiesen. Bei Bedarf aufgrund von 232 Sozialuntersuchungen; Es wurden Berichte an die Kinderüberwachungszentren innerhalb der Provinzdirektion für Familien- und Sozialdienste, der Kinderabteilung, der Distriktgouvernements, der Distriktgemeinden und der Gesundheitsdirektion der Provinz erstellt.

Nach den Untersuchungen des Zentrums wurden die genauesten Lösungen erstellt; 241 Personen wurden von der Psychologischen Beratungsstelle betreut, 21 Personen von der Frauenberatungsstelle, 44 von der IMM-Direktion für Behinderte, 111 von IADEMs und 94 von den Arbeitsämtern. Darüber hinaus waren 29 Kinder bei unseren Home Istanbul Children's Activity Centern registriert.

EINFACHE ANWENDUNG

Kinderschutz- und Koordinierungsstelle, die ihre Aktivitäten fortsetzt, um Risiken vorzubeugen, die die Entwicklung von Kindern beeinträchtigen könnten; Neben Einzelbewerbungen über die Telefonleitungen 0212 449 93 06 und 0212 449 93 34 Sozialkunde im Rahmen von Alo 153 Solution Center, Social and Economic Support Program (SEDEP), Istanbul Family Counseling and Education Center (İSADEM), Women's Support Leitung (444 80 86) und die Frauenberatungsstelle nimmt Anfragen entgegen. Das Zentrum prüft die eingehenden Bewerbungen sorgfältig; Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern, Kinderarbeit, kriminelle Kinder, Drogenmissbrauch, Zwangsheirat, entwicklungs- und pädagogische Evaluation von Kindern, Studien zu Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern mit besonderen Bedürfnissen, psychologische Evaluation von Kindern und geeignete psychotherapeutische Unterstützungsstudien für Eltern und Betreuer für die Einwohner von Istanbul zum Thema Psychosoziale Bildung.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen