Antikes Grab der Ming-Dynastie in China gefunden

Antikes Grab der Ming-Dynastie in China gefunden
Antikes Grab der Ming-Dynastie in China gefunden
Abonnieren  


Ein altes Grab wurde diesmal auf einer Baustelle in der nordchinesischen Provinz Hebei gefunden, wo viele archäologische Studien durchgeführt werden. Ein altes Grab, von dem angenommen wird, dass es der Ming-Dynastie (1368-1644) gehörte, wurde bei Ausgrabungen auf der Baustelle freigelegt, so die Abteilung für Kulturelle Altertümer von Hebei.

Das achteckige Grab mit seinen exquisiten Ziegelschnitzereien wurde sehr gut erhalten gefunden. Am Boden des Grabes wurden zwei Särge nebeneinander entdeckt, die jeweils ein Skelett enthielten. Zusammen mit dem Grab wurden auch eine weiß glasierte Platte und eine blau-weiße Porzellanschale freigelegt, die vermutlich aus der Mitte der Ming-Dynastie stammt und bis heute unbeschadet überlebt hat. Die Ausgrabungsstätte befindet sich auf einer Baustelle im Kreis Qiuxian. Experten sagten, dass diese Entdeckung auch andere Bestattungsstudien in der Region ermöglichen wird.

Quelle: China International Radio

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen