TÜMOSAN produziert seit 10 Jahren Motoren für die türkische Marine

TÜMOSAN produziert seit 10 Jahren Motoren für die türkische Marine
TÜMOSAN produziert seit 10 Jahren Motoren für die türkische Marine
Abonnieren  


Zwischen dem ersten inländischen und nationalen Dieselmotorenhersteller der Türkei, TÜMOSAN, und dem Werftkommando Gölcük der Generaldirektion für Werften des Verteidigungsministeriums wurde eine strategische Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung wird TÜMOSAN für 10 Jahre Motoren für die türkische Marine produzieren.

Im vergangenen Jahr wurden in der Werft Gölcük 2 von TÜMOSAN entwickelte Diesel-Schiffsmotoren getestet. Als Ergebnis der Test-, Inspektions-, Bewertungs- und Abnahmeaktivitäten wurde eine strategische Kooperationsvereinbarung zwischen TÜMOSAN und dem Ministerium für Nationale Verteidigung (MSB) Generaldirektion Werften, Werftkommando Gölcük, unterzeichnet.

Halim Tosun, General Manager von TÜMOSAN, sagte: "Mit dieser Vereinbarung wird TÜMOSAN 10 Jahre lang die einzige Quelle für die Lieferung von Antriebs- und schwimmenden Militärschiffsmotoren sein, mit Ausnahme von Ausnahmefällen und Gründen höherer Gewalt."

Er sagte, dass sie stolz darauf seien, zur Verstaatlichung der türkischen Verteidigungsindustrie beizutragen. Tosun sagte: „Mit unserer nationalen und nationalen Produktionspolitik setzen wir unsere Forschungs- und Entwicklungsstudien mit voller Geschwindigkeit und Motivation fort. Wir werden die türkische Verteidigungsindustrie weiterhin mit unseren 12-prozentigen inländischen und nationalen Triebwerken und die nationale Entwicklung unseres Landes mit unseren zukünftigen Studien unterstützen. Das TÜMOSAN Marine Engine Project wurde initiiert, um Lösungen zu entwickeln, die die Türkei benötigt, sowohl für den Einsatz von Hilfsmotoren und Schiffsaggregaten als auch für Typenmotoren, die auf Booten mit einer durchschnittlichen Länge von 75 Metern verwendet werden können. Mit dem Projekt ist es möglich, wirtschaftliche und national-inländische Lösungen von 550 PS bis XNUMX PS für wichtige Wasserstraßenplattformen in der an drei Seiten von Meeren umgebenen Türkei anzubieten und zu integrieren.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen