Fettige Lebensmittel erhöhen Akne

fettes Essen verstärkt Akne
fettes Essen verstärkt Akne

Ärztliche Kosmetikerin Dr. Mesut Ayyıldız informierte über das Thema. Akne tritt auf, wenn die talgsekretierenden Kanäle in der mittleren Hautschicht verstopft, geschwollen und dann mit Bakterien entzündet werden. Mitesser (Komedonen) entstehen durch vermehrte Ölsekretion in der Haut und Verstopfung der Poren. Später werden diese Komedonen von Bakterien befallen und es bilden sich erhabene rote und entzündliche Beulen auf der Haut. Extrem große hinterlassen Narben auf der Haut. Welche Faktoren beeinflussen die Entstehung von Akne? Welche Arten von Akne gibt es? Wie sollte Akne-Hautpflege sein?

Akne beginnt normalerweise in der Jugend und kann bis in die dreißiger und vierziger Jahre reichen. Es gibt auch eine gutartige Art von Akne, die spezifisch für das Säuglingsalter ist. Es ist häufiger bei Männern als bei Frauen. Das Üblichste; Es ist auf Gesicht, Rücken, Armen und Brust zu sehen.

Welche Faktoren beeinflussen die Entstehung von Akne?

Bei der Bildung von Akne; Genetik, Ernährung, Umweltfaktoren und Hormone spielen eine Rolle. Die Rolle des Testosteronhormons ist bei beiden Geschlechtern bekannt. In einigen Fällen ist das Testosteronhormon hoch, in einigen Fällen ist Testosteron normal, aber die Reaktion der Fettzellen auf Testosteron ist übermäßig. Akne bei einem der Elternteile erleichtert die Entwicklung von Akne bei ihren Kindern. Einige Medikamente, insbesondere Hormonmedikamente, haben akneverstärkende Eigenschaften. In einigen Fällen ist übermäßig fettige Haut der Hauptfaktor. Kosmetik von schlechter Qualität und übermäßig fetthaltige Lebensmittel können die Akne erhöhen. Die Intensität der Akne kann im Herbst und Winter zunehmen.

Welche Arten von Akne gibt es?

Akne Vulgaris sind einfache Akne, die normalerweise bei Jugendlichen auftritt. Sie sind vielmehr im Gesicht zu sehen. Es liegt in Form von schwarzen Flecken und gelben geschlossenen Papeln vor. Große Knötchen und Zysten sind normalerweise nicht zu sehen. Die Narbenentwicklung kann durch frühzeitige Behandlung minimiert werden.

Akne Conglabata ist eine Art von Akne, die durch schwere Zysten und Abszesse gekennzeichnet ist. Es ist meistens am Kofferraum zu sehen. Eine polyzystische Ovarialerkrankung kann mit übermäßigem Haarwuchs und Menstruationsstörungen einhergehen. Aknen hinterlassen tiefe Narben.

Akne Fulminans ist eine Krankheit, die durch Fieber und Gelenkschmerzen sowie schwere Akne bei jugendlichen Jungen gekennzeichnet ist.

Wie sollte Akne-Hautpflege sein?

Es sollte zweimal täglich mit speziellen Seifen oder Reinigungsgellösungen für das Gesicht gewaschen werden. Fleckige Haut reagiert sehr empfindlich auf Fleckenbildung, daher sollte ölfreies Sonnenschutzmittel verwendet werden. Diese Cremes befeuchten auch die Haut und beugen Reizungen vor. Ölfreie Feuchtigkeitscremes können verwendet werden, um die durch Aknemedikamente verursachte Trockenheit und Reizung zu bekämpfen.

Es ist notwendig, Komedonen und Akne nicht zu quetschen. Das chemische Peeling wird vom Arzt durchgeführt, um die Komedonen zu reinigen, und die Komedonen werden mit speziellen Komedonen entleert.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen