Technologische Lösungen, die Produktions-, Nachverfolgungs- und Arbeitskosten reduzieren

Technologische Lösungen, die Produktionsverfolgung und Arbeitskosten reduzieren
Technologische Lösungen, die Produktionsverfolgung und Arbeitskosten reduzieren

Mit dem Ziel, die Arbeitseffizienz und -qualität zu steigern, werden viele smarte Business-Lösungen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Branche eingesetzt. Insbesondere smarte Lösungen, die betriebliche Standards sicherstellen, Arbeitssicherheitsrisiken reduzieren sowie Personal und Zeit gewinnen, schaffen es, Geschäftsprozesse ohne menschlichen Einfluss zu optimieren. Die erste davon ist das Real Time Location System (RTLS), kurz RTLS genannt; Es bietet vielen Geschäftsbereichen der Branche einen großen Vorteil bei der Erkennung, Verfolgung und Verwaltung der Standorte von Vermögenswerten, Personen und Beständen in Unternehmen. Wipelot, das wegweisende Technologien für intelligente Geschäftslösungen hat, unterstützt Unternehmen dabei, zu wachsen und Wettbewerbsvorteile auf globaler Ebene zu erzielen, indem sie ihre Geschäftsprozesse mit RTLS-Technologien optimieren.

Mit der Entwicklung von Industrie und Technik erfordern eine intensive Mechanisierung, insbesondere in der Produktion, eine Zunahme des Vermögens und Schwierigkeiten bei der Gewährleistung der Arbeitssicherheit der Mitarbeiter qualifiziertere Lösungen in diesem Bereich. Es besteht ein Bedarf an einer effektiven Verfolgung von Personen und Vermögenswerten in Produktionsstätten, um sowohl die Effizienz und Sicherheit zu erhöhen als auch die Kosten zu senken. Manuelle Überwachungs- und Folgeprozesse verursachen einen erheblichen Zeitverlust und erhöhen das Fehlerrisiko. Wipelot, das in dieser Phase eingetreten ist und ein führendes Technologieunternehmen für intelligente Geschäftslösungen ist, verbessert Prozesse, indem es die Nachverfolgung an den Baustellen mit Echtzeit-Überwachungstechnologien automatisiert.

Überwachungs-, Nachverfolgungs- und Verwaltungsprozesse können sofort durchgeführt werden

Wipelot, das die Implementierung von Prozessen wie Tracking und Kontrolle von Mitarbeitern und Geräten, Besucherüberwachung und Asset-/Asset-Management über drahtlose Methoden ermöglicht, bietet mit RTLS-Lösungen eine standortbasierte Überwachung von Asset-Informationen. Dank der von Wipelot entwickelten RTLS-basierten Asset- und Personal-Tracking-Technologien; Neben der effektiven Verwaltung von Wartungs-, Reparaturkosten und dem Personal zugewiesenen Ressourcen sammelt es auch wichtige Daten aus der Arbeitsumgebung. Diese Systeme, die Unternehmen dabei helfen, anhand gesammelter Daten genauere Entscheidungen zu treffen, spielen eine entscheidende Rolle dabei, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Betriebsabläufe besser zu optimieren.

Maximiert die Arbeitssicherheit

Wipelot RTLS-Lösungen, die mit ihrer starken Infrastruktur Produktionsstandorte intelligent machen, ermöglichen eine Echtzeit-Überwachung des Status und des Standorts von Personen, die in riskanten Jobs arbeiten oder alleine arbeiten. Diese Systeme, die die Möglichkeit bieten, den Status von Mitarbeitern in allen Umgebungen mit hohem Risiko zu kennen, von Werften bis zu Minen, minimieren auch Fehler und Sicherheitslücken. Auf diese Weise trägt das System, das eine bessere Koordination in Notfallsituationen ermöglicht, zur Entwicklung von Arbeitssicherheitsstandards bei.

Punktgenaue RTLS-Lösungen für die jeweiligen Branchenanforderungen

Die Wipelot RTLS-Technologie, die in den Branchen Automotive, Gesundheit, Petrochemie, Militär, Produktion, Luftfahrt eingesetzt werden kann, wo komplexe Geschäftsprozesse vor allem in Bergbau, Bau und Industrie dominieren und wo Arbeitssicherheit gefordert ist, bietet Punkt-zu-Punkt Lösungen für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Branchen. Mit dem speziell für den Bergbau entwickelten Smart Mining System beispielsweise schafft es alle in Bergbaustandorten geforderten Sicherheitsstandards perfekt. Mit seinem preisgekrönten Signalsystem ermöglicht Wipelot die Kontrolle des Fahrzeugverkehrs innerhalb und außerhalb des Bergwerks und hilft so, Unfälle zu vermeiden, die Zahl der täglichen Fahrzeugüberfahrten zu erhöhen und die Effizienz zu steigern.

Geschäftsprozesse sind mit minimaler Hardware und Kosteneffizienz einfacher zu verfolgen.

Wipelot RTLS-Lösungen können dank drahtloser Infrastrukturtechnologie schnell installiert werden. Diese Lösungen, angetrieben von Technologien, die den Unterschied machen, wie Cloud-basiertes Remote-Management-System und retrospektives Datenmanagement, bieten die von der Industrie geforderten qualifizierten Methoden bei geringstmöglicher Hardware und Kosteneffizienz. SafeZone, das Gabelstapler-Kollisionsvermeidungssystem von Wipelot, kann je nach Bedarf in die Ausrüstung der Fahrzeuge und des Personals integriert werden, ohne dass irgendwelche Geräte oder mit sehr wenig zusätzlicher Hard- und Softwareunterstützung erforderlich sind. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Lösungen wie motorisierte und nicht-motorisierte Geräte- und Personenverfolgungssysteme sowie spezielle Technologien wie den Lone Worker, ein Arbeitssicherheitssystem, das für Alleinarbeiter und in Risikobereichen entwickelt wurde, und das Social Distance Tracking and Warning Während der Pandemie implementiertes System, das ohne andere Infrastruktur und zusätzliche Kosten auf Einrichtungen angewendet werden kann.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen