Internationales Adana Flavour Festival mit 285 Tausend Menschen

internationales adana-geschmacksfestival mit tausend menschen
internationales adana-geschmacksfestival mit tausend menschen

Das Internationale Adana Flavour Festival, das dieses Jahr zum 5. Mal zum Thema Geographie ist Flavour veranstaltet, beherbergte 3 Tage lang 285 Tausend Besucher. Mehr als 51 Marken nahmen mit ihren Produkten an dem Festival teil, bei dem 23 Referenten und 100 Köche die Konferenz und die Geschmacksbühnen besuchten, die den Besuchern angenehme Momente bescherten. Während der Festivalzeit, als alle Hotels in Adana mit einer Bettenkapazität von 11 voll waren, stieg auch die Auslastung der touristischen Einrichtungen in den umliegenden Provinzen und Distrikten wie Tarsus und Mersin. Das Festival leistete einen großen Beitrag zur Förderung der gastronomischen Kultur von Adana und steuerte 3 Tage lang 150 Millionen TL zur Wirtschaft der Stadt bei.

Das 8. Internationale Adana Flavour Festival, das vom 10. bis 5. Oktober im Adana Merkez Park mit dem Thema „Geographie ist Flavour“ stattfand und vom Adana Governorship veranstaltet wurde, beherbergte 285 Menschen aus der ganzen Türkei sowie die Einwohner von Adana. Auf der Flavor Stage des Festivals, an der 51 Referenten teilnahmen, interpretierten 23 lokale, nationale und internationale Köche die Aromen der Adana-Küche mit ihren einzigartigen Rezepturen mit speziellen Bühnenpräsentationen. Während des Festivals brachten mehr als 100 lokale Marken von Adana ihre lokalen Aromen mit den Besuchern zusammen.

Hat 150 Millionen TL zur Wirtschaft der Stadt beigetragen

Laut Daten von 61, wo die Übernachtungsausgaben der Touristen 2020 Dollar betragen, stieg diese Rate während der Festivalzeit in Adana um 200 Prozent pro Person. Während der Festivalzeit, als alle Hotels in Adana mit einer Kapazität von 11 Betten belegt waren, kam es auch in Tarsus und Mersin zu einem deutlichen Anstieg der Auslastung. Es wurde bewertet, dass diejenigen, die von außerhalb der Stadt nach Adana kamen, an zwei Tagen ungefähr 1.100 TL für Aktivitäten wie Unterkunft, Essen, Trinken und Einkaufen ausgeben mussten, und die gesamten touristischen Ausgaben während des Festivalzeitraums trugen ungefähr 110.000.000 TL zur Wirtschaft von Adana bei. In Anbetracht der Tatsache, dass 35.000 kg Fleisch während des Festivals konsumiert wurden, bei dem Aromen der Stadtküche, insbesondere Adana Kebab, der ikonische Geschmack von Adana, präsentiert wurden, betrug der Beitrag des Festivals zur Wirtschaft der Stadt etwa 150.000.000 TL.

21 junge Köche erhielten ihre Meisterbriefe

Das erste des Festivals in diesem Jahr umfasste das Adana-Kebab-Meistertraining durch junge Köche. 21 Studenten an den Fakultäten für Gastronomie und Kochkunst in der ganzen Türkei wurden mit den von ihnen besuchten Schulungen Besitzer von registrierten Adana-Kebab-Meisterzertifikaten. Junge Köche, die ihre Zertifikate in den in Kooperation mit der Handelskammer Adana organisierten Schulungen erhalten haben, werden ihr Berufsleben als freiwillige Helfer in der Küche von Adana fortsetzen.

Beim ersten abfallfreien Festival der Türkei wurden 10 Tonnen Abfall von der Quelle zum Recycling geschickt

Im Rahmen der nachhaltigen Zukunft, die in diesem Jahr eines der wichtigen Agenda-Themen des Festivals ist, werden alle Abfälle an ihrer Quelle getrennt und einer Wiederverwertung zugeführt. In diesem Zusammenhang wurden 50 Liter Pflanzenöl, 3 Tonnen Verpackungsmüll und 10 Tonnen Hausmüll dem Recycling zugeführt. Die auf dem Festival gesammelten Plastikkappen unterstützten die Cover for Life-Kampagne des türkischen Vereins für Rückenmarkslähmung (TOFD). Die auf dem Festival gesammelten rohen Gemüse- und Obstabfälle wurden für das Waste Free City Adana – From Soil to Soil Biodegradable Waste Project, das in Kompost umgewandelt wird, verwendet, inspiriert vom Projekt „We Are Healing Life“ von Chefkoch und Social Entrepreneur Ebru Baybara Demir. Der Kompost, der aus den beim Festival gesammelten rohen Gemüse- und Obstabfällen gewonnen wird, wird den Bauern kostenlos zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Flächen zur Verfügung gestellt.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen