Rekordbrüche beim Außenhandelsvolumen der Türkei mit Polen und Tschechien

Das Außenhandelsvolumen der Türkei mit Polen und Tschechien hat einen Rekord gebrochen
Das Außenhandelsvolumen der Türkei mit Polen und Tschechien hat einen Rekord gebrochen

Das Außenhandelsvolumen der Türkei mit Polen und Tschechien brach mit 8 Milliarden Dollar in 8,2 Monaten einen Rekord. Im Zeitraum Januar-August stiegen die Exporte in diese beiden Länder um 51,7 Prozent und erreichten ein Rekordniveau von 4 Milliarden Dollar. Ferhat Emanetoğlu, Gründungspartner von Norther Global Logistics (NGL), das seine Transporte zwischen der Türkei und Polen-Tschechien seit September dieses Jahres um rund 50 Prozent erhöht hat, sagte: „Auf den Strecken Polen und Tschechien, die im Ausland Rekorde gebrochen haben Handel, unsere Fahrzeuge kehren nicht leer zurück, da die Import- und Exportzahlen nahe beieinander liegen. Dadurch können wir unseren Kunden einen Kostenvorteil verschaffen.“ genannt.

Laut TUIK-Daten stiegen die türkischen Exporte nach Polen und Tschechien im Zeitraum Januar-August im Vergleich zu den Vorjahresmonaten um 51,7 Prozent auf einen Rekordwert von 4 Milliarden Dollar. Während die Importe aus diesen beiden Ländern auf 4,2 Milliarden Dollar stiegen, wurde beim Außenhandelsvolumen mit 8 Milliarden 248 Millionen Dollar ein Rekord gebrochen.

Auch Norther Global Logistics (NGL) konzentriert sich auf Transporte auf den Strecken Polen und Tschechien, die Rekorde im Außenhandel mit der Türkei brachen. NGL-Gründungspartner Ferhat Emanetoğlu sagte, dass sie Komplett- und Teilladungen von Tür zu Tür mit täglichen gegenseitigen Flügen auf den Linien Polen und Tschechien liefern.

„Die Zahl der leer zurückkehrenden Fahrzeuge ging zurück, die Transporte stiegen um 50 Prozent“

Emanetoğlu erklärte, dass die Import- und Exportzahlen der Türkei mit Polen und Tschechien nahe beieinander liegen.

„Das Gleichgewicht zwischen Importen und Exporten verringert das Risiko, dass Fahrzeuge leer zurückkehren. Dadurch können wir unseren Kunden Vorteile bei den Transportkosten verschaffen.

Der Handelsrekord hat unsere Lieferungen in diese Länder ab September dieses Jahres um rund 50 Prozent gesteigert. Mehr Ersatzteile, elektrische Maschinen und Geräte auf Importreisen; Auf Exportflügen führen wir Ersatzteile, Textilien, elektrische Maschinen und Geräte mit.“

„Wir bieten auch Expressversand und Minivan-Service an“

Emanetoğlu betonte, dass NGL ein auf den Straßentransport spezialisiertes Unternehmen sei: „Wir bedienen mit unseren Fahrzeugen, die für verschiedene Ladungsarten geeignet sind, fast alle Branchen mit Zuversicht.“ seine Aussagen verwendet.

Emanetoğlu fügte hinzu, dass sie in normalen Wochen bis zu 1 Tag im Voraus Reservierungen entgegennehmen können und dass sie auf Anfrage Expressversand und Minivan-Services für dringende Ladungen anbieten.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen