ROKETSANs lasergesteuerte Minirakete METE wurde abgefeuert

Die lasergesteuerte Mini-Rakete von Rocketsanin wurde abgefeuert
Die lasergesteuerte Mini-Rakete von Rocketsanin wurde abgefeuert

Die Testbilder der von ROKETSAN entwickelten METE-Rakete, die durch ihre Miniaturabmessungen auffällt, wurden dem Präsidenten der türkischen Präsidentschaft, Prof. DR. Geteilt von İsmail Demir.

Demir hat seinen Beitrag geteilt; „METE, entwickelt und getestet von ROKETSAN, wird in UAV-UAV-IDA eingesetzt und auch von einem einzelnen Personal mit einem Granatwerfer abgefeuert. Unsere METE-Rakete wird ab 12 Uhr das Ziel treffen, genau wie unser Olympiasieger-Bogenschütze Mete Gazoz!“ genannt.

Das Konzept der Munition, das auf der IDEF'19 mit dem Namen YATAĞAN eingeführt wurde, wurde in METE geändert, nachdem der Nationale Bogenschütze Mete Gazoz Olympiasieger wurde.

Das von Roketsan entwickelte Laser Guided Mini Missile System METE, das mit 40-Millimeter-Granatwerfern der neuen Generation abgefeuert werden kann, macht den Unterschied, indem es über die maximale Reichweite der bestehenden konventionellen Granatwerfer-Munition hinausgeht.

Roketsan verwendet dieses System heute für Sicherheitskräfte in einer Wohnkriegsumgebung; Der Scharfschütze ergriff Maßnahmen, um die Effektivität der Kampftruppe gegen Bedrohungen wie Massenziele und Verstärkungselemente in Kontakt mit dem Feind zu erhöhen.

METE ist auf vielen Plattformen mit einem Gewicht von ca. 1 Kilogramm einsetzbar. Die Entwicklung dieses Systems, das über einen semiaktiven Lasersuchkopf und eine Treffergenauigkeit von ca. 1 Meter CEP verfügt und eine Reichweite von über 1000 Metern erreichen kann, wird fortgesetzt.

Quelle: Defenceturk

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen