Otokar wird seinen Elektrobus Kent Electra beim Transportation and Communications Council vorstellen

Otokar wird den Elektrobus City Electra während des Transports und der Kommunikation einführen
Otokar wird den Elektrobus City Electra während des Transports und der Kommunikation einführen

Der führende Bushersteller der Türkei, Otokar, nimmt am 6. Verkehrs- und Kommunikationsrat am Flughafen Istanbul Atatürk vom 8. bis 12. Oktober teil, der vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur abgehalten wird. Beim diesjährigen Leitthema „Logistik, Mobilität, Digitalisierung“ stellt Otokar seinen innovativen Elektrobus Kent Electra vor.

Als eines der Unternehmen der Koç-Gruppe nimmt Otokar seinen Platz im 12. Verkehrs- und Kommunikationsrat ein, der ältesten und einflussreichsten Veranstaltung im Verkehrssektor. Otokar wird seine innovativen Lösungen, die die Zukunft des Verkehrssektors bestimmen, beim Rat vorstellen, der seit 1945 vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur abgehalten wird und in diesem Jahr hochrangige Beamte aus 55 verschiedenen Ländern empfangen wird.

Mega-Transportprojekte, die Entwicklung von Wirtschafts- und Transportkorridoren, die den Transport und die ganzheitliche Entwicklung in der Post-Covid-19-Welt unterstützen, sowie regionale Probleme werden mit Lösungsvorschlägen diskutiert; Sie findet vom 6. bis 8. Oktober auf dem Flughafen Istanbul Atatürk statt. Im Rat, an dem hochrangige lokale und ausländische Redner aus 5 Sektoren, darunter Land-, Schienen-, See- und Luftkommunikation, an den Panels teilnehmen werden, wird ein Rundtischtreffen der Verkehrsminister unter Beteiligung von Ministern und Minister aus verschiedenen Ländern.

Otokar, das mit seinen F&E-Ausgaben von 10 Milliarden TL in den letzten 1,3 Jahren viele Innovationen in Bereichen wie alternative Kraftstoffe, Smart Cities und sichere Transportsysteme gemacht hat und den Titel des ersten Elektrobusherstellers der Türkei trägt, bietet Elektrofahrzeuge an im Veranstaltungspark der Shura.-Bus wird Kent Electra vorstellen. Der neue Elektrobus von Otokar, der durch sein dynamisches, elegantes und modernes Design auffällt, bietet Millionen von Fahrgästen in mehr als 50 Ländern der Welt, insbesondere in Europa, komfortables und sicheres Reisen; Es wurde mit dem Ziel entwickelt, eine sauberere Umwelt, leiseren Verkehr, niedrigere Betriebskosten und höhere Effizienz zu bieten. Kent Electra, das je nach Topographie und Nutzungsprofil eine Reichweite von über 300 Kilometern mit voller Ladung bieten kann; Neben seinem Design macht er mit Komfort, Technik und innovativen Lösungen im Bereich Sicherheit auf sich aufmerksam.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen