In Izmir stieg der Wohnungsverkauf um 8,0 Prozent

Die Immobilienverkäufe in Izmir stiegen um ein Prozent
Die Immobilienverkäufe in Izmir stiegen um ein Prozent

Nach Angaben des Türkischen Statistischen Instituts (TUIK) stiegen die Hausverkäufe, die im September 2020 in Izmir bei 8 Tausend 153 lagen, im September 2021 um 8,0% auf 8 Tausend 806.

Die Wohnungsverkäufe in der gesamten Türkei stiegen im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,6% und beliefen sich auf 147 143. Istanbul hatte mit 28 Hausverkäufen und 229% den höchsten Anteil an den Hausverkäufen. Nach der Anzahl der Verkäufe folgten Istanbul Ankara mit 19,2 Tausend 14 Hausverkäufen und 218 % Anteil und İzmir mit 9,7 Tausend 8 Hausverkäufen und 806 ​​% Anteil. Die Provinzen mit den wenigsten Hausverkäufen waren Hakkari mit 6,0 Häusern, Ardahan mit 14 Häusern bzw. Şırnak mit 41 Häusern.

In Izmir wurden erstmals dreitausend 2 Häuser verkauft

Die Zahl der erstmals in İzmir verkauften Häuser stieg gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,2% auf dreitausend 2. Der Anteil der ersten Verkäufe am gesamten Hausverkauf in İzmir betrug 270%.

Die Zahl der Hausverkäufe aus erster Hand in der Türkei stieg im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,3 % auf 43 967. Der Anteil der Hausverkäufe aus erster Hand an den gesamten Hausverkäufen betrug 29,9 %.

6 Tausend 536 Häuser wechselten den Besitzer beim Verkauf von gebrauchten Häusern in İzmir

Der Verkauf von gebrauchten Häusern in zmir stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 11,0 % auf 6. Der Anteil der Second-Hand-Hausverkäufe an den gesamten Hausverkäufen in İzmir betrug 536 %.

Der Verkauf von gebrauchten Häusern in der Türkei stieg im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8,2 % auf 103 Tausend 176. Der Anteil der Second-Hand-Hausverkäufe an den gesamten Hausverkäufen betrug 70,1 %.

Der Verkauf von Hypothekenhäusern in İzmir belief sich auf 986 Tausend

Der Verkauf von hypothekarisch finanzierten Häusern in İzmir ging im Vergleich zum Vorjahresmonat um 17,5 % zurück und erreichte 986. 22,6% der im September verkauften Häuser waren Hypothekenverkäufe. Auf Erstverkäufe entfielen 18,6% der hypothekarischen Verkäufe und Second-Hand-Verkäufe 81,4%.

Der Verkauf von Hypothekenimmobilien in der Türkei ging im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 16,4% zurück und belief sich auf 29 Tausend 759. Der Anteil der Hypothekenverkäufe an den gesamten Hausverkäufen betrug 20,2 %. Der Verkauf von hypothekarischen Häusern im Zeitraum Januar-September hingegen ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 64,3% zurück und erreichte 181.

Buca zuerst im Hausverkauf

In den Bezirken mit über 150 Einwohnern und einer hohen Anzahl von Wohnungsverkäufen wurde im September 2021 in Buca die höchste Anzahl von Wohnungsverkäufen in İzmir realisiert. Im September 2021 wurden in Buca 1 069 Häuser verkauft, während in Buca 834 Häuser verkauft wurden. KarşıyakaBornova mit 691 Hausverkäufen, Menemen mit 688 Hausverkäufen, Karabağlar mit 655 Hausverkäufen, Torbalı mit 650 Hausverkäufen, Çiğli mit 604 Hausverkäufen, Konak mit 523 Hausverkäufen und 309 Hausverkäufen Bayraklı folgte.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen