207 Millionen Euro Kreditanfrage für Bahnsysteme von IMM

Millionen Euro Schuldenbedarf für Ibbden Rail Systems
Millionen Euro Schuldenbedarf für Ibbden Rail Systems

Der Antrag der Istanbul Metropolitan Municipality (IMM) auf weitere 207 Millionen 800 Euro für das U-Bahn-Projekt und den Kauf von Straßenbahnfahrzeugen stand auf der Tagesordnung des Gemeinderats.

In der Sitzung der IMM-Vollversammlung unter dem Vorsitz der Zeynel Abidin School, dem 1. stellvertretenden Vorsitzenden der Versammlung, im Yenikapı Kadir Topbaş Performance and Art Center wurden themenfremde Reden und 114 Tagesordnungsvorschläge diskutiert.

Ein Darlehensantrag in Höhe von insgesamt 207 Millionen 800 Tausend Euro für den Kauf des U-Bahn-Projekts und der Straßenbahnfahrzeuge der Stadtverwaltung Istanbul wurde dem Parlament von der Stadtverwaltung vorgelegt. Unter den nicht zum Thema gehörenden Reden, die auf der Versammlung der Stadtverwaltung von Istanbul unter dem Vorsitz von Zeynel Abidin, dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Versammlung, im Yenikapı Kadir Topbaş Performance and Art Center gehalten wurden, wurden heute 1 Vorschläge auf der Tagesordnung erörtert. Nach dem Vorschlag der Finanzdirektion der Stadtverwaltung von Istanbul wurde der ausländische Kreditantrag mit 114 Millionen Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für die Projekte zwischen der U-Bahn-Linie Kaynarca-Pendik-Tuzla und der Bahnverbindung des Flughafens Sabiha Gökçen vorgelegt auf die parlamentarische Tagesordnung. Darüber hinaus wurden im Vorschlag der Finanzdirektion 150 Mio. 34 Tsd. Euro zuzüglich eines nicht mehrwertsteuerlichen Kreditantrags an das Parlament für den Kauf von 57 Straßenbahnfahrzeugen und ein Gesamtkreditantrag in Höhe von 800 Mio Kommissionen zur Diskussion.

Insbesondere zur Prüfung der Wartungs- und Reparaturausschreibungen für die Fahrzeuge aufgrund der in letzter Zeit verschlechterten öffentlichen Busse, der IETT-Fahrzeugkauf- und -instandhaltungsinspektion und der Einrichtung der Forschungskommission, die im September stattfand, und das von der Versammlung verabschiedete Land, das auch im beim letzten Mal abgehaltenen Parlament angenommen wurde, ging an den Nationalgarten der Stadtverwaltung Istanbul. Darüber hinaus gehörte auch der Artikel über die Einrichtung einer neuen Einheit namens Vorsorge- und Inspektionsfeuerwehr, der auf der Parlamentssitzung im September abgelehnt wurde, zu den Punkten, die von der Stadtverwaltung Istanbul zur Neuverhandlung an das Parlament zurückgegeben wurden Bürgermeister Ekrem Imamoglu.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen