Übung verhindert Blasenvorfall

Sport beugt Blasenvorfall vor
Sport beugt Blasenvorfall vor

Nach der Geburt beugen Frauenübungen zur Stärkung der Beckenmuskulatur dem Erschlaffen der Blase vor. Anadolu Health Center Urologie-Spezialist, der feststellte, dass die Mehrheit der Massen, die aus der Vagina herausragen und tastbar sind, ein Blasenvorfall sind. Elnur Allahverdiyev sagte: „Eine der Hauptursachen für einen Blasenvorfall bei Frauen ist eine Insuffizienz der Beckenbodenmuskulatur nach einer normalen Entbindung. Insbesondere Kegelübungen zur Entwicklung der Muskulatur im postpartalen Beckenbereich (dem unteren Teil des Bauches) verhindern ein Erschlaffen der Blase.

Der Urologie-Spezialist des Anadolu Health Center, Dr. Elnur Allahverdiyev sagte: „Ein Blasenvorfall kann sich dadurch manifestieren, dass die Blase herunterhängt und aus der Vagina herausragt, und manchmal mit Symptomen wie häufigem Wasserlassen, Harninkontinenz, Unfähigkeit zu urinieren, nächtliches Aufstehen zum Wasserlassen und wiederkehrende Harnwegsinfektionen .“

Schwangerschaft und normaler Geburtsrisikofaktor

Der Urologie-Spezialist Dr. Elnur Allahverdiyev sagte: „Wir können sagen, dass Schwangerschaft und normale Geburt bei Frauen Risikofaktoren für einen Blasenvorfall sind. Daher ist es an dieser Stelle wichtig, Übungen zu machen, die die Beckenmuskulatur, sogenannte Kegel, nach der Schwangerschaft und der normalen Geburt entwickeln. Bei einer Gewichtskontrolle, bei Verstopfung, Vermeidung von Gewichtheben, bei einer Lungenerkrankung oder wenn Sie beim Husten ständig den Druck im Bauchraum erhöhen müssen, müssen auch diese Patienten behandelt werden , da jeder Faktor, der den Druck im Bauchraum erhöht, zu einem Erschlaffen der Blase führen kann. Daher ist es vor der Behandlung des Blasenvorfalls notwendig, einen Blasenvorfall zu verhindern.

Harnwegsbeschwerden sollten vor der Behandlung abgeklärt werden.

Patienten mit Blasensenkungssymptomen sollten zunächst einen Facharzt für funktionelle Urologie, den Facharzt für Urologie Dr. Elnur Allahverdiyev sagte: „Vor der Beurteilung des Blasenvorfalls sollte der Patient nach Harnbeschwerden gefragt werden und bei Harninkontinenz nach welcher Art von Harninkontinenz gefragt werden. Nach der Beurteilung durch einen funktionellen Urologen führen wir bei einer körperlichen Untersuchung eine signifikante und signifikante Erschlaffung auf Wunsch des Patienten durch.

Die Reparatur einer Zystozele (Blasenvorfall) ist wie eine Art Hernienoperation. Es wird mit einem 3-5 cm langen Schnitt aus der Vagina durchgeführt. DR. Elnur Allahverdiyev: „Der schlaffe Teil der Blase wird an seine Stelle gelegt und der Gewebedefekt (Endopelvine Faszie) wird repariert. Wenn der Patient über Harninkontinenz klagt, werden ggf. zusätzliche Maßnahmen zur Vorbeugung von Harninkontinenz ergriffen. Der Krankenhausaufenthalt des Patienten beträgt in der Regel 1-2 Tage. Es gibt einige Empfehlungen für den Patienten, 6 Wochen nach der Operation keine Gewichte zu heben, keine Verstopfung zu haben usw. “, sagte er.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen