ASPİLSAN Energie III. Teilnahme am militärischen Radar- und Grenzsicherheitsgipfel

aspilsan energy iii nahm am militärischen Radar- und Grenzsicherheitsgipfel teil
aspilsan energy iii nahm am militärischen Radar- und Grenzsicherheitsgipfel teil

Mit Unterstützung von ASPİLSAN Energy, Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie, Innenministerium und Ministerium für Nationale Verteidigung, hat die „III. Teilnahme am „Military Radar and Border Security Summit“.

III, in dem viele Themen von der Sicherheit der Land-, See- und Luftgrenzen bis hin zur irregulären Migration von Experten auf ihrem Gebiet diskutiert wurden. Auf dem Military Radar and Border Security Summit wurden an den Ständen auf dem Messegelände die aktuellsten Lösungen militärischer Radartechnologien und neue Projekte im Bereich der Grenzsicherung vorgestellt.

III, die zwei Tage dauerte. In einem Statement zum Military Radar and Border Security Summit sagte Ferhat Özsoy, General Manager von ASPİLSAN Energy: „Auf dem International Military Radar and Border Security Summit kamen die Vertreter der Rüstungsindustrie unter aktiver Beteiligung der Einsatzkräfte zusammen. Darüber hinaus hatten inländische Hersteller die Möglichkeit, sich mit Vertretern ausländischer Unternehmen zu treffen.

Als ASPİLSAN Energy hatten wir die Gelegenheit, unseren Stakeholdern unsere Lösungen auf diesem Gipfel vorzustellen, auf dem Grenzsicherungs- und Radarsysteme diskutiert wurden, die für die Zukunft der Verteidigungsindustrie eine sehr strategische Bedeutung haben. Darüber hinaus haben wir in der „Terror and Border Security Session“ unsere Produkte, die wir zu diesem Thema entwickelt haben, den Teilnehmern des Summits vermittelt.

Der Bedarf an Sicherheitssystemen an unseren Grenzen ist insbesondere durch die jüngsten Kriege und die Ereignisse in unseren Nachbarländern gestiegen. Zu den unverzichtbaren Elementen der Verteidigung können wir sagen, dass Überwachungs- und Frühwarnsysteme unverzichtbar sind. Als ASPİLSAN Energy stellen wir unsere Batterielösungen, die wir mit innovativen Ansätzen für den unterbrechungsfreien Betrieb von Grenzsicherungssystemen entwickelt haben, in den Dienst unseres Landes.

Ich möchte betonen, dass wir als ASPİLSAN Energy Lösungen für jeden Energiebedarf der Rüstungsindustrie mit täglich wachsenden Zielen entwickelt haben, um die Abhängigkeit vom Ausland zu reduzieren.“

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen