Hyundai Motorsport gibt FIA WRC-Fahrer für 2022 bekannt

Hyundai Motorsport Fia gibt WRC-Piloten bekannt
Hyundai Motorsport Fia gibt WRC-Piloten bekannt

Das Hyundai Motorsports Team hat seine Fahrer bekannt gegeben, die in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2022 ins Schwitzen kommen werden. Der Belgier Thierry Neuville und der Este Ott Tänak werden in der Saison 2022 die Piloten des Teams sein, während der Spanier Dani Sordo und der Schwede Oliver Solberg abwechselnd an bestimmten Rallyes teilnehmen.

Sordo ist seit 2014 Teil des Hyundai Motorsport-Teams und hat für Hyundai eine wichtige Rolle gespielt und die Ergebnisse der denkwürdigsten Rallyes beeinflusst. Der Spanier holte im ersten Jahr des Wettbewerbs das Podium bei der Rallye Deutschland und zeigte in jeder Saison eine konstante Leistung, die dem Team Punkte einbrachte. Sordo, der im Team von Hyundai Motorsport bereits 13 Mal auf dem Podium stand, wird nächstes Jahr von einem jungen Talent begleitet.

Der Schwede Oliver Solberg stieß zum Saisonende 2020 zum Team und machte als vielversprechender 20-jähriger Fahrer auf sich aufmerksam. Das schwedische Nachwuchstalent nahm 2021 mit Hyundai Motorsport an neun Rallyes teil und setzte sich ans Steuer von drei verschiedenen Autos: Hyundai i20 R5, Hyundai i20 N Rally2, Hyundai i20 Coupe WRC. Solberg, der mit seinen herausragenden Leistungen und beeindruckenden Leistungen die Aufmerksamkeit der Teamchefs auf sich zog, wird 2022 sein drittes Rally1 (WRC)-Auto mit Sordo bei bestimmten Rallyes teilen.

Das Hyundai Motorsports Team nimmt seit 2014 an der FIA WRC teil und trägt weiterhin zur Entwicklung sowohl dieser speziellen Sport- und Straßenversion als auch der Rennfahrzeuge bei.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen