Mercedes-EQ-Erlebnis in Izmir im Sommer

Mercedes EQ Experience im Sommer in Izmir erlebt
Mercedes EQ Experience im Sommer in Izmir erlebt

Die Marke Mercedes-EQ, in der Mercedes-Benz neue Produkte und Technologien für die Elektromobilität anbietet, hat das Sponsoring von Veranstaltungsorten wie The Beach of Momo, Before Sunset Beach & Resorts, Manastır Alaçatı Hotel & Homes, GAIA Alaçatı Boutique Hotels, OD and . übernommen MA Urla während der Sommersaison. . Mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit mit den unter Mercedes-EQ angebotenen Elektroautos bot die Marke den Kunden aller von ihr gesponserten Veranstaltungsorte den ganzen Sommer über das vollelektrische Modell EQC an.

3 Tage Erlebnis mit „Mercedes-EQ End of Summer“

Im Rahmen des Sommersponsorings von Mercedes-Benz Türkei fand vom 6. bis 8. September in Çeşme eine besondere Veranstaltung statt. Bekannte Namen wie Melisa Döngel, Başak Gümülcinelioğlu, Sarp Can Köroğlu, Zeynep Tuğçe Bayat nahmen an der Veranstaltung „Mercedes-EQ End of Summer“ teil.

Im Rahmen der Veranstaltung „Mercedes-EQ End of Summer“ übernachteten die Gäste im Manastır Alaçatı Hotel & Homes, während sie die Before Sunset Beach & Resorts, The Beach of Momo und die Veranstaltungsorte OD und MA Urla besuchten, die die Marke den ganzen Sommer über gesponsert hat. Auch bei der Veranstaltung; Verschiedene Workshops wie die Meditationsveranstaltung im Rahmen von She's Mercedes, die Inspirationsplattform der Marke für Frauen und die nachhaltige Landwirtschaftserfahrung bei OD und MA Urla fanden statt. Die Gäste hatten außerdem die Möglichkeit, 3 Tage lang die Straßen von Izmir mit dem ersten vollelektrischen Auto von Mercedes-Benz, dem EQC, zu erleben.

Was ist in JavaScript zu tun?

Mercedes-Benz setzt bei Elektroautos auf Nachhaltigkeit

In den nächsten 10 Jahren setzt Mercedes-Benz seine Vorbereitungen für den Umstieg auf vollelektrische Fahrzeuge in allen Märkten fort, wo es die Rahmenbedingungen zulassen. Die Marke, die zuletzt mit ihrer Sicherheits- und Technologieausstattung das Luxussegment anführte, bewegt sich mit dem Umstieg von semi-elektrischen Fahrzeugen auf vollelektrische Autos zügig in eine emissionsfreie und softwareorientierte Zukunft.

Der auf dem Pariser Autosalon 2016 vorgestellte EQC ist das erste Modell dieser Strategie, das auf die Straße kommt, während der neue EQS, der in der Klasse der Luxuslimousinen angesiedelt ist, 2021 in der Türkei auf den Markt kommt. Auf diese Modelle folgen der EQA in der Kompakt-SUV-Klasse und die vollelektrische Limousine EQE im E-Segment.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen