Skoda nimmt mit Kodiaq und Octavia Scout seinen Platz auf der Autoshow Mobility Fair ein

mit skoda kodiaq und octavia scout auf der autoshow mobilitätsmesse
mit skoda kodiaq und octavia scout auf der autoshow mobilitätsmesse

ŠKODA hat die in diesem Jahr erstmals digital durchgeführte Mobilitätsmesse Autoshow mit seinen Innovationen geprägt. Die neue und junge Produktpalette der Marke wird den Besuchern bis zum 26. September digital im Detail zu sehen sein.

Herzstück des KODA Autoshow-Stands wird der erneuerte KODIAQ sein. Neben dem erneuerten KODIAQ am Stand der Marke wird der neue OCTAVIA, OCTAVIA SCOUT in 3D zu sehen sein. Neben diesen Modellen werden auch die SUV-Modelle KAMIQ und KAROQ, das Schrägheckmodell SCALA und das Flaggschiff SUPERB ausgestellt.

Yüce Auto ŠKODA General Manager Zafer Başar sagte, dass die Autoshow, die zum ersten Mal digital abgehalten wurde, für sie eine andere Erfahrung sein wird und sie die Möglichkeit haben, ein breiteres Publikum zu erreichen, und sagte: „Die globale Epidemie hat radikale Veränderungen mit sich gebracht unser Geschäfts- und Privatleben. Das Wichtigste ist die Mobilität, das ist das Konzept der Messe. Dank der sich entwickelnden Technologie können Menschen auch unterwegs kommunizieren, auf Informationen zugreifen und durch Mobilität mehr Freiheit gewinnen. Dieser Trend wird sich zweifellos positiv auf die Autoshow auswirken. Im Gegensatz zu früheren Messen kann jeder von überall an dieser Messe teilnehmen und hat die Möglichkeit, alle unsere Modelle unter die Lupe zu nehmen.“

Başar sagte, dass die neuesten Modelle auf der Messe der erneuerte KODIAQ waren, der letzte Woche seinen Platz in den Ausstellungsräumen eingenommen hat;

„Der erneuerte KODIAQ D ist unser Flaggschiff und eines der beliebtesten Modelle im SUV-Segment. Mit seiner neuen Form wird KODIAQ unsere Hand in diesem Segment weiter stärken.“

ŠKODAs Messestar KODIAQ

KODIAQ, das als erstes Modell den SUV-Angriff der Marke startete und in kurzer Zeit große Erfolge erzielte, wird mit seinem auffälligeren Design das neueste Modell auf der Messe sein. KODIAQ, das auch in der Türkei zum Verkauf angeboten wird, wird während der Messe in 3D ausgestellt und alle Details können von den Besuchern leicht eingesehen werden.

KODIAQ macht mit seinem großen Innenraumvolumen, der reichhaltigen Ausstattung, den hochwertigen und effizienten Motoren sowie der sich weiterentwickelnden Designsprache auf sich aufmerksam. Das erneuerte Design des KODIAQ wird die starke Haltung und den Offroad-Stil des Fahrzeugs weiter betonen.

In der neu gestalteten Front des KODIAQ verstärken die hochgezogene Motorhaube und der neue ŠKODA Kühlergrill den kühnen Auftritt des Fahrzeugs zusätzlich. Während bei diesem großen SUV-Modell serienmäßig LED-Scheinwerfer angeboten werden, wird die FULL-LED-Scheinwerfergruppe mit Matrix-Features angeboten. Die schärfer gestalteten Scheinwerfer heben sich als charakteristisches Element des stilvollen Designs von KODIAQ ab. Der erneuerte KODIAQ soll die erfolgreiche SUV-Linie der Marke fortführen und macht mit seinem einführungsspezifischen Startpreis von 455.000 TL auf sich aufmerksam.

Mehr Freiheit mit OCTAVIA SCOUT

OCTAVIA SCOUT, das abenteuerliche Modell der OCTAVIA Familie, hat mit der letzten Generation auf der Autoshow Mobilitätsmesse seinen Platz genommen. OCTAVIA SCOUT vereint Stationsaufbau und Offroad-Stil und positioniert sich sowohl mit seinem Design als auch mit den angebotenen Technologien weiterhin auf einer anderen Position. OCTAVIA SCOUT wurde in der Türkei mit Preisen ab 469.800 TL mit der Messe zum Verkauf angeboten.

Der ŠKODA OCTAVIA SCOUT ist mit einem 150-Liter-e-Tec-Motor mit 1.5 PS und einem 7-Gang-DSG-Getriebe ausgestattet. Mit überlegener Technik und Komfort wie Panorama-Glasdach, 10.25'' digitaler Instrumententafel, virtuellem Pedal und Voll-LED-Matrix-Scheinwerfergruppe serienmäßig, ist der OCTAVIA SCOUT auch mit einem um 15 mm erhöhten Fahrwerk für sportlichen Fahrspaß kombiniert. Mit dem Vorteil des erhöhten Chassis ist Octavia Scout mit einem Anfahrwinkel von 15.8 Grad und einem Abfahrwinkel von 14.4 Grad immer für schwierige Straßenverhältnisse gerüstet.

OCTAVIA Limousine fasziniert weiterhin

OCTAVIA, das auf dem türkischen Markt mit großer Bewunderung verfolgt wird, hat seinen Anspruch mit seiner letzten Generation weiter ausgebaut. OCTAVIA, das auf der Autoshow Mobility Fair in 3D ausgestellt wird, ist weiterhin ein Modell, das Maßstäbe setzt. Die komplett neue Kabine beinhaltet hohe Funktionalität, hochwertige Materialien und viele smarte Features. Durch die Kombination all dieser Eigenschaften mit umweltfreundlicheren und effizienteren Motoren hat OCTAVIA seinen Anspruch gesteigert. Bieten 1.0 Liter e-Tec 110 PS und aktive Fahrwerkstechnologie Mit den 1.5 Liter e-Tec 150 PS Benzinmotoren begeistert OCTAVIA weiterhin mit hoher Leistung, hohem Komfort und hohem Volumen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen