Şanlıurfa Robotic Coding Workshop eröffnet

Sanliurfa Robotic Coding Workshop eröffnet
Sanliurfa Robotic Coding Workshop eröffnet

Eröffnet wurde der Robotic Coding Workshop im Hayati Harrani Youth Center, der in Zusammenarbeit mit der anlıurfa Metropolitan Municipality und CONCERN Worldwide im Rahmen des Projekts „Building Tomorrow“ realisiert wurde.

Şanlıurfa Metropolitan Municipality, die darauf abzielt, eine Generation heranzuziehen, die neue Anwendungen entwickeln kann, indem sie die Computerkenntnisse junger Talente verbessert und Kindern, die die Technologie genau verfolgen, das Programmieren beibringt, hat den von der Delegation der Europäischen Union und CONCERN Worldwide unterstützten Roboter-Codierungs-Workshop in Betrieb genommen im Hayati Harrani Jugendzentrum.

Nach der Eröffnung besuchte Zeynel Abidin Beyazgül, Bürgermeister der Metropolregion Şanlıurfa, den Roboter-Codierungs-Workshop und beriet sich mit dem Direktor von CONCERN Worldwide, Ali Fuat Sütlü, der Projektmanagerin der EU-Delegation Burçe Dündar zu solchen Projekten und der Entwicklung der Zusammenarbeit.

Vorsitzender Beyazgül: "Dieses Projekt wird jungen Menschen das Angeln beibringen"

Der Bürgermeister von Şanlıurfa Metropolitan Municipality, Zeynel Abidin Beyazgül, machte nach der Workshop-Tour eine Bewertung und erwähnte die Bedeutung von Robotercodierung und Innovation. Vorsitzender Beyazgül: „Der Robotic Coding Workshop ist ein wichtiges Projekt, das unseren jungen Leuten das Fischen beibringt, nicht ihnen Fisch zu geben. Unsere jungen Leute werden in diesem Workshop die Zukunft von Şanlıurfa harmonisch gestalten.“

Der Direktor von CONCERN Worldwide, Ali Fuat Sütlü, sprach über die Ziele des Projekts und betonte, dass solche Projekte an Bedeutung gewinnen, um technologiebasierte Kompetenzen zu erwerben.

Burçe Dündar, Projektmanagerin der Delegation der Europäischen Union, erklärte, dass der in Şanlıurfa durchgeführte Roboter-Codierungs-Workshop jungen Menschen jeden Alters, die offen für das Lernen sind, angeboten wird.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen