6 Menschen starben bei dem Unfall! Unglaublicher Kommentar vom Maschinisten

Unglaublicher Kommentar vom Mechaniker zum Teenager nach dem Zugunglück
Unglaublicher Kommentar vom Mechaniker zum Teenager nach dem Zugunglück

Der Kommentar des Mechanikers MAK, der bei TCDD arbeitete und in İzmir gelernt hatte, zu dem Unfall zu kommen, bei dem 6 Menschen starben und 7 Menschen verletzt wurden, als der Güterzug den Kleinbus in Tekirdağs Stadtteil Ergene aufprallte eine Reaktion in den sozialen Medien.

Im Bezirk Velimeşe des Bezirks Ergene, am Samstag um 08.00:XNUMX Uhr von Edirne Çerkezköy Der in Richtung des Flugzeugs fahrende Güterzug krachte am Bahnübergang in den Servicewagen. 6 Personen in dem Kleinbus, den der Zug eine Zeitlang vor sich herschleppte, kamen ums Leben und 7 Personen wurden verletzt.

Während Social-Media-Nutzer ihre Trauer nach dem Unfall zum Ausdruck brachten, machte der Kommentar von MAK, der die Türkische Staatsbahn (TCDD) leitete und in Izmir die Arbeit gelernt hatte, auf sich aufmerksam. In seinen Kommentaren fügte MAK die Aussage hinzu: "Ich habe 16 Kadaver, ich brauche noch 6, um zwei Teams zu bilden".

Auf den Kommentar von MAK warnte ein anderer Social-Media-Nutzer: "Erhalte keine Reaktion, wenn du solche Kommentare machst, mein Bruder." Diesmal antwortete das MAK dem Social-Media-Nutzer: "Es spielt keine Rolle, Bruder". Es zeigte sich, dass das MAK seine Kommentare nach etwa 6 Stunden löschte. Es wurde berichtet, dass TCDD eine Untersuchung zu diesem Problem eingeleitet hat.

FB IMG

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen