37 Frauen, 208 Feuerwehrleute Eintritt in die IMM-Feuerwehr Absolvent

Zwei Feuerwehrfrauen, die in die ibb-Feuerwehr eingetreten sind, haben ihren Abschluss gemacht
Zwei Feuerwehrfrauen, die in die ibb-Feuerwehr eingetreten sind, haben ihren Abschluss gemacht

37 Feuerwehrleute, davon 208 Frauen, die vor kurzem bei der İBB-Feuerwehr im Außendienst tätig waren, haben ihren Abschluss gemacht. Die neuen Feuerwehrleute zeigten ihr Können in den Wettkämpfen, die sie für die Zeremonie vorbereitet hatten.

Die neuen Feuerwehrleute der Istanbul Metropolitan Municipality (IMM), die ihre 560-stündige Ausbildung beendet haben, schlossen ihre Ausbildung mit einer Zeremonie im IMM Cebeci Sports Complex ab.

Große Aufmerksamkeit erregte der Wettkampf zwischen den Teams bei der Siegerehrung. Die Rennen, die ein hohes Maß an Kondition und Kraft erforderten, waren von großer Spannung geprägt. Zuerst trafen Feuerwehrleute, die mit einer Motopumpe (Hochdruckwassermotor) ziehen, das Ziel mit Druckwasser. Dann betraten die 100-Meter-Läufer der Teams die Bühne. Die Läufer reagierten beide auf die kleinen Feuer im Setup und beendeten die Strecke. Die Kandidaten erklommen den dreistöckigen Turm mit 4,5 Meter langen Hakenleitern. Die Feuerwehrleute, die außer Atem waren, teilten die Freude über den Abschluss mit ihren Familien.

„Der TRAUM UNSERER PRÄSIDENTIN ERFÜLLT SICH“

BB-Generalsekretär Can Akın Çağlar wies auf die Leistungen der Feuerwehrfrauen hin, die zum ersten Mal in der Geschichte Istanbuls im Feld arbeiten werden, und sagte: "Ekrem İmamoğlus Traum seit dem ersten Tag, dass Frauen in jeder Einheit der Istanbuler Metropolitan Municipality ist die Feuerwehr von Istanbul, und ich sehe es auch. Das freut sowohl unser Land als auch Istanbul wirklich sehr.“

„BRANDMANAGEMENT SOLLTE ALS BERUF DEFINIERT WERDEN“

Remzi Albayrak, Leiter der IMM-Feuerwehr, wies darauf hin, dass die Arbeit von Feuerwehrleuten nicht als Beruf anerkannt wird; „Feuerwehrmann verdient es, als Beruf definiert zu werden. Ich bin immer bei Ihnen, um Ihre Rechte voll durchzusetzen und Ihren Ruf rechtlich anerkennen zu lassen.“

„An uns mangelt es nicht“

"Frauen haben nichts Geringeres als uns", sagte ein männlicher Feuerwehrmann, der seine Freude über das erste Zusammenleben in der Geschichte Istanbuls zum Ausdruck brachte. Eine Feuerwehrfrau, die mit ihrem Kind im Arm ihren Abschluss feierte, sagte: „Alles ist für unsere Kinder. Wir müssen Opfer bringen. Meine Frau sagte auch, dass sie mich in diesem Prozess sehr unterstützt hat.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen