Das neue Attraktionszentrum von GUHEM Bursa Tourism

Guhem ist das neue Anziehungszentrum des Bursa-Tourismus
Guhem ist das neue Anziehungszentrum des Bursa-Tourismus

Das Gökmen Aerospace Training Center (GUHEM) nimmt seine Besucher in Bursa als eines der wenigen Bauwerke der Welt mit seiner ursprünglichen Architektur und seinem reichhaltigen Inhalt auf und hat damit begonnen, einen wichtigen Platz in den touristischen Zielen der Stadt als starker Anziehungspunkt einzunehmen. BTSO-Vorstandsvorsitzender İbrahim Burkay, der Tourismus-Reisebüros in GUHEM beherbergte, sagte: „GUHEM wird die erste Adresse für diejenigen sein, die unser Bursa besuchen.“

Das Interesse an GUHEM, das BTSO in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Bursa und TUBITAK nach Bursa gebracht hat, wächst von Tag zu Tag. Die Mitglieder des 42. Fachausschusses der Tourismus-Reisebüros der BTSO hatten die Möglichkeit, GUHEM mit ihren Familien genauer unter die Lupe zu nehmen. BTSO-Vorstandsvorsitzender İbrahim Burkay, Kultur- und Tourismusdirektor der Provinz Kamil Özer, BTSO-Vorstandsmitglieder Irmak Aslan und Alparslan Şenocak, TÜRSAB-Vorstandsmitglied und auch BTSO-Versammlungsmitglied Hasan Eker, TÜRSAB-Regionalvertretungsratsvorsitzender Murat Saraçoğlu und Präsident des Tourismusrats Sibel Cura Measureoğlu und Vertreter des Sektors nahmen teil.

„UNSERE ENTWICKLUNGSZIELE ERFÜLLT“

BTSO-Vorstandsvorsitzender Burkay erklärte, dass die Wachstumsleistungen von Städten und Ländern anhand von Kriterien wie Produktionsmenge und Einkommenssteigerungen bewertet werden, die Entwicklung jedoch an strukturellen, institutionellen und qualitativen Veränderungen gemessen werde, die Potenziale erschließen beispielhafte Zusammenarbeit der Welt im Einklang mit den Entwicklungszielen unserer Bursa und unseres Landes – ein Projekt, das wir als eines der wenigen Zentren in unsere Stadt geholt haben. Hier gibt es über 150 interaktive Einrichtungen, in denen sich unsere Jugendlichen und Kinder neue Informationen zur Weltraum- und Luftfahrttechnik aneignen und ihre Neugier für diese Technologien wecken können. Ich glaube, dass GUHEM, das auch im Rahmen des Nationalen Raumfahrtprogramms unseres Landes unter der Schirmherrschaft unseres Präsidenten steht, jedes Jahr mehr und mehr zu unserem Bursa- und Tourismussektor beitragen wird. Mit seiner originellen Architektur und seinem reichhaltigen Inhalt wird GUHEM die erste Adresse für diejenigen sein, die Bursa besuchen.“ er sagte.

„ES IST UNGLAUBLICH, HIER EIN SOLCHES ZENTRUM ZU HABEN“

Kultur- und Tourismus-Provinzdirektor Kamil Özer sagte, dass GUHEM, das BTSO als wichtiges Visionsprojekt der Welt in Zusammenarbeit mit TÜBİTAK und Metropolitan Municipality nach Bursa gebracht hat, der Stadt einen neuen Reichtum in Bezug auf kulturelle Werte zusammen mit Wissenschaft und Technologie. Özer betonte, dass Bursa eine perfekte Stadt mit ihrer kulturellen Struktur, Beispielen ziviler Architektur, Natur und Meer aus dem Jahr 6.500 v Zukunft in Bursa. Jetzt neigen die Menschen zu den Aspekten ihrer besonderen Wahrnehmungen und besonderen Interessen. Allein die Tatsache, dass ein solches Zentrum hier ist, bedeutet eine touristische Attraktion, die wichtige Besucher aus der Türkei und der Welt anziehen kann. Ich hatte Gelegenheit, GUHEM im Detail zu begutachten. Ein sehr erfolgreiches Projekt. Es hat einen ausgezeichneten Aufbau. Hier gibt es unglaubliche Technik und unglaublich viel Wissen. Es sollte unsere gemeinsame Aufgabe sein, dies weiterzuentwickeln und zu fördern. GUHEM wird Bursa einen großen Mehrwert verleihen. Ich gratuliere allen, die dazu beigetragen haben, insbesondere dem BTSO-Vorstandsvorsitzenden İbrahim Burkay und dem BTSO-Vorstand.“

„Ein Ort, den wir unseren Besuchern stolz zeigen können“

Hasan Eker, Vorstandsmitglied des Verbands türkischer Reisebüros (TÜRSAB) und Mitglied der BTSO-Versammlung, sagte, dass GUHEM mit seiner Vision einen großen Beitrag zum Bursa-Tourismus leisten wird. Hasan Eker sagte: „GUHEM ist ein Ort, den wir unseren Besuchern mit Stolz zeigen können. Hier gibt es viele interaktive Mechanismen. Ein Zentrum von Weltmaßstab wurde geschaffen. Es ist ein Ort, an dem unsere Besucher mindestens einen halben Tag oder sogar einen Tag verbringen können. Daher können wir dank GUHEM den Aufenthalt in Bursa um 1 weiteren Tag verlängern. Wir brauchen solche Strukturen, um unsere Ziele einer lebenswerten Stadt und einer Tourismusstadt zu erreichen.“ die Sätze verwendet.

Eker drückte aus, dass sie als Reisebüros GUHEM in ihre Tourprogramme für alle Touristen aufnehmen werden, die nach Bursa kommen: „Ich möchte, dass diejenigen, die in Bursa leben, GUHEM besonders sehen. Sie werden auf eine ganz andere und schöne Atmosphäre stoßen, als sie es sich vorgestellt haben. Hier können sie vieles erleben. Gleichzeitig werden unsere Kinder davon beeindruckt sein und sich für die Weltraumforschung begeistern und vielleicht kommen Astronauten aus unserer Bursa. Ich möchte İbrahim Burkay, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrats, und allen, die dazu beigetragen haben, danken. " genannt.

„EIN WERTVOLLES PROJEKT FÜR UNSERE TOURISMUSWIRTSCHAFT“

Murat Saraçoğlu, Vorsitzender der Regionalvertretung von TÜRSAB South Marmara, erklärte, dass Tourismusfachleute den Touristen, die die Stadt besuchen, unterschiedliche Werte bieten sollten, und sagte: „Aus diesem Grund heben wir Veranstaltungen hervor, die Technologie, Wissenschaft, Natur, Kultur und natürliches öffentliches Leben umfassen. Insofern ist GUHEM ein sehr wertvolles Projekt für unsere Tourismusbranche. Ich persönlich bin davon sehr beeindruckt. In die gleiche Richtung waren auch unsere Agenturen sehr beeindruckt. Unser Ziel ist es, die Touristen, die nach Bursa kommen, im Rahmen der Tourprogramme nach GUHEM zu bringen. Wir werden die Initiative ergreifen, um sicherzustellen, dass alle, die GUHEM besuchen, einschließlich der B2B-Meetings und Beschaffungskomitees, die wir in Bursa abhalten werden, teilnehmen. Ich möchte unserem BTSO-Präsidenten und unserem Vorstand danken.“

Saraçoğlu betonte, dass Bursa auch im Gastronomietourismus neue Schritte unternommen habe, und fügte hinzu, dass das Projekt Kitchen Academy von BTSO ebenfalls einen wichtigen Platz in diesem Bereich einnimmt.

Die Präsidentin des BTSO-Tourismusrats, Sibel Cura Measureoğlu, erklärte, dass sie weiterhin daran arbeiten, Bursas Werte ans Licht zu bringen, und sagte, dass die Stadt ein wichtiges Potenzial habe, Touristen für 12 Monate zu beherbergen. Measureoğlu stellte auch fest, dass das GUHEM-Projekt von BTSO den technologischen Wandel und den Tourismus der Stadt beschleunigen wird.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen