Vorsicht vor niedrigen Augenlidern!

auf hängende Augenlider achten
auf hängende Augenlider achten

Facharzt für Augenheilkunde Op. DR. Şeyda Atabay informierte über das Thema. Es gibt keine spezielle Jahreszeit für die Augenlidstraffung. Hinsichtlich des Operationserfolges und des Heilungsprozesses gibt es keinen Unterschied zwischen den Sommermonaten oder den Wintermonaten. Wichtig ist nur, dass wir empfehlen, nach der Operation ca. 1 Monat nicht im Meer und Pool zu schwimmen. Die Sommermonate werden für Operationen bevorzugter. Denn eine Woche Ruhe nach der Operation und das Anlegen von Eis sorgen für eine schnelle Genesung. Unsere Patienten passen ihre Ruhezeit in den Sommermonaten besser an.

Wird es nach der Operation Narben geben?

Die Nähte werden 1 Woche nach der Augenlidoperation entfernt und es treten zunächst Narben auf. Nach Ablauf von 1 Monat verschreiben wir spezielle Narbencremes. Wir empfehlen unseren Patienten, diese Cremes 3-4 Monate lang zu verwenden. Darüber hinaus bietet die Verwendung von Sonnenschutzmitteln auf der Stichnarbe Schutz nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor allen UV-Strahlen.

Kann eine Augenbrauenstraffung zusammen mit einer Augenlidstraffung durchgeführt werden?

Bei einigen unserer Patienten ist ein weiterer Beitrag zum hängenden Augenlid das Herabhängen der Augenbrauen. Wenn die Fettschicht unter der Augenbraue mit zunehmendem Alter schrumpft und der Augenbrauenbereich durch die Schwerkraft nach unten geht, hängt das Augenlid stärker nach unten. Bei diesen Patienten reicht eine Lidkorrektur allein nicht aus. Eine zusätzliche Augenbrauenlifting-Operation korrigiert auch die Augenbrauenstörung und sorgt für ein genaueres und ästhetischeres Erscheinungsbild. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Patienten die Augenbrauenstraffung zusammen mit der Oberlidstraffung.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen