Emirates Airline Foundation hebt Projekte hervor, die Bildung weltweit unterstützen

Emirates Airline Foundation macht auf Projekte aufmerksam, die Alphabetisierung und Bildung auf der ganzen Welt fördern
Emirates Airline Foundation macht auf Projekte aufmerksam, die Alphabetisierung und Bildung auf der ganzen Welt fördern

Die Emirates Airline Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die sowohl humanitäre als auch karitative Hilfe und Dienste für bedürftige Kinder bietet, hat letzte Woche mit der ganzen Welt die Bedeutung des Internationalen Alphabetisierungstags hervorgehoben.

Über seine Partner-NGOs ist Emirates bestrebt, die Alphabetisierung junger Menschen zu verbessern und benachteiligten Kindern auf der ganzen Welt Zugang zu Bildung zu ermöglichen.

Sir Tim Clark, Vorstandsvorsitzender der Emirates Airline Foundation, sagte: „Alphabetisierung und Bildung sind wesentliche Bausteine ​​für das Wohlergehen der Gesellschaft und eine bessere Zukunft. Die Stiftung wird von der Überzeugung getragen, benachteiligten Kindern den Zugang zu Grundbildung zu ermöglichen. Durch die großzügige Unterstützung unserer Passagiere und Mitarbeiter und durch verschiedene Projekte, die von unseren Geschäftspartnern, NGOs, geleitet werden, hat unsere Stiftung Tausenden von jungen Menschen auf der ganzen Welt geholfen, eine bessere Zukunft zu erreichen, und wird dies auch in Zukunft tun die Zukunft."

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat die Stiftung mehr als 50 Projekte und NGOs auf der ganzen Welt unterstützt, und 11 dieser Organisationen konzentrieren sich hauptsächlich auf Alphabetisierungsprogramme. Einige der von der Stiftung unterstützten Organisationen sind: IIMPACT Education for Girls Project (Indien); Little Prince Kindergarten und Schule und Starehe Boys' Center and School (Kenia) und Externato São Francisco de Assis (Brasilien).

Seit 2015 unterstützt die Emirates Airline Foundation das Projekt IIMPACT in Indien bei seiner Mission, jungen Mädchen eine Ausbildung zu ermöglichen. Die Stiftung war auch maßgeblich an der Einrichtung von 100 neuen Lernzentren im ganzen Land beteiligt und bot fast 11 Mädchen in 3000 Bundesstaaten eine Grundschulbildung an.

Die Stiftung unterstützt mit Stolz zwei NGOs in Kenia: Little Prince Nursery and School, die über 400 benachteiligten Kindern aus den Außenbezirken von Kibera Vor- und Grundschulbildung bietet und Stipendien vergibt, um benachteiligten Kindern in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft den Zugang zu hochwertiger Bildung zu ermöglichen Das Jungenzentrum Starehe, das hilft.

Die Stiftung hat auch eine entscheidende Rolle bei der Verteilung von Mahlzeitenprogrammen für bedürftige Kinder in der Little Prince Nursery and School gespielt und damit direkt zu einer höheren Besucherzahl und verbesserten schulischen Leistungen beigetragen.

Seit 2017 unterstützt die Stiftung Externato São Francisco de Assis in Brasilien und ermöglicht mehr als 70 Kindern den Zugang zu ihren Lernzentren und Programmen. Die Stiftung spendete der Einrichtung auch mehr als ein Dutzend Computer und finanzierte das monatliche Unterstützungsprogramm der Schule, um bei den Ausgaben zu helfen.

Die Emirates Airline Foundation ist eine Organisation unter der Leitung von Scheich Ahmed Bin Said Al Maktoum, Chairman und Managing Director von Emirates Airline and Group, die daran arbeitet, Leben zu verändern und die gesellschaftlichen Phänomene zu unterstützen, die die meiste Aufmerksamkeit erfordern. Die Stiftung unterstützt derzeit 9 Projekte in 14 Ländern und trägt dazu bei, das Leben von Kindern in Not weltweit zu verbessern, unabhängig von geografischen, politischen und religiösen Grenzen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen