Der leichteste Minendetektor der Welt von BASDEC-Mitgliedern

der leichteste Minensucher der Welt von basdec-Mitgliedern
der leichteste Minensucher der Welt von basdec-Mitgliedern

Mitglieder des Bursa Aerospace and Defense Cluster (BASDEC), das gegründet wurde, um das Ökosystem der Verteidigungsindustrie in Bursa zu entwickeln, haben Maßnahmen ergriffen, um den leichtesten Minendetektor der Welt zu produzieren. İbrahim Burkay, Vorstandsvorsitzender der Industrie- und Handelskammer von Bursa (BTSO), sagte, dass die BASDEC-Mitglieder ihre eigenen einzigartigen Produkte entwickeln und die Bedürfnisse der wichtigsten Hersteller erfüllen. Präsident Burkay erklärte, dass die Mitglieder des Clusters beabsichtigen, dieses Produkt zu entwickeln, indem sie den Technologietransfer des faltbaren Metallminendetektors OZAN über TÜBİTAK bereitstellen, sagte Präsident Burkay: „Wir werden mit diesem Produkt einen weiteren wichtigen Bedarf unserer Sicherheitskräfte und humanitären Hilfsorganisationen erfüllen.“ , die sie durch die gemeinsame Nutzung der Fähigkeiten und Kapazitäten des Clusters produzieren werden.“ genannt.

Trotz aller negativen Auswirkungen der Covid-19-Epidemie auf die Weltwirtschaft nimmt das Gewicht der Rüstungsindustrie in Bursa von Jahr zu Jahr zu. Die Vertreter der Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrtindustrie, deren Direktexporte im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 285 Prozent gestiegen sind und in Bursa 23,5 Millionen Dollar erreichten, entwickelten mit dem unter BTSO gegründeten Bursa Aerospace and Defense Cluster (BASDEC) einzigartige Projekte, um zu helfen die heimische Rüstungsindustrie und die türkische Wirtschaft soll auf hohem Niveau zu den Exportzielen beitragen.

GROSSE UNTERSTÜTZUNG DER VERTEIDIGUNG VON BURSA

brahim Burkay, Vorsitzender der BTSO, bemerkte, dass BASDEC seit seiner Gründung im Jahr 2013 im Einklang mit den türkischen Visionen 2023, 2053 und 2071 arbeitet, sagte: „Bursa ist mit seinen Produktionskapazitäten in Bereichen wie Automobil-, Textil- und Maschinenbau ein Pionier in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Luftfahrt und Verteidigung, aber auch für strategische Sektoren ein wichtiges Potenzial. Der vor etwa 8 Jahren begonnene Mittel- und Hightech-Transformationsschritt hat Bursa in die Lage versetzt, 75 Prozent unserer Verteidigungsindustrie zu bedienen. Unter dem Clusterdach befinden sich 126 Unternehmen. Es ist eines unserer Hauptziele, dass jedes unserer Mitglieder über Systeme und Subsysteme für den Sektor verfügt und die Lokalisierungsbemühungen unterstützt. Die mittelfristigen Pläne unserer Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie und die Pläne und Ziele von BASDEC schreiten harmonisch voran. Mit dem von unserer Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie angekündigten ‚Neuen Industrialisierungsmodell‘ tragen wir auf höchstem Niveau zu den Programmen Industrial Competence Support and Evaluation Program (EYDEP) und Talent Inventory (YETEN) bei.“ er sagte.

„AUTHENTISCHE PRODUKTE WERDEN ENTWICKELT“

Präsident Burkay erklärte, dass die BASDEC-Mitglieder wichtige Studien durchführen, um die Bedürfnisse der wichtigsten Hersteller zu erfüllen und ihre eigenen einzigartigen Produkte zu entwickeln feinmechanische Systeme bis hin zu Produkten der Nanotechnologie. Derzeit streben unsere Clusterunternehmen an, dieses Produkt zu entwickeln, indem sie den Technologietransfer des OZAN-Foldable Metal Mine Detector über TÜBİTAK anbieten. Mit dieser Technologie, die das gemeinsame Produkt des Clusters sein wird, werden wir einem wichtigen Bedarf unseres Landes gerecht. Darüber hinaus arbeiten unsere Clusterunternehmen weiterhin in Kooperation und Koordination daran, originelle Produkte zu entwickeln, die zu einer Weltmarke werden.“ die Sätze verwendet.

„WIR WERDEN IM WETTBEWERB MIT DER WELT AUF NEUE PRODUKTE KONZENTRIEREN“

BASDEC-Vorstandsvorsitzender Mustafa Hatipoğlu sagte, dass sich die Cluster-Mitglieder zu einem Konsortium für den Technologietransfer bei der Herstellung von Ozan-Minendetektoren nach ihren Tätigkeitsfeldern in den Bereichen Elektronik, Kunststoff, Metallverarbeitung und Integration zusammengeschlossen haben. Hatipoğlu sagte: „Ozan Mine Detector, dessen Technologie wir zur Herstellung von Frieden und Sicherheit von unserem Konsortium bestehend aus R&D Emre Makine, Ons Makine, Öztuğ Automotive und der Firma Erbab, die die Führung des Konsortiums übernommen hat, übertragen haben, kann für unsere Verteidigungsindustrie und unser Land von Vorteil sein. Wie beim Ozan Mine Detector Consortium streben wir an, Endprodukte in mehr Projekten zu produzieren, indem wir zwischen unseren Mitgliedern zusammenarbeiten. Als BASDEC werden wir uns weiterhin auf Produkte konzentrieren, die mit den Weltmärkten konkurrieren können, indem wir Produkte oder Dienstleistungen in dem Bereich anbieten, in dem jedes unserer Mitglieder am kompetentesten ist, mit weniger Ressourcen durch gemeinsame Produktion.“ er sagte.

„WIR WERDEN ARBEITEN, UM DAS LEBEN DES LEBENS ZU SCHÜTZEN“

Ufuk Erdogan, Vorstandsvorsitzender von ERBAB und Leiter des Konsortiums, sagte, dass sie stolz darauf sind, für die Beseitigung von Minen zu produzieren, die ohne Ziel den Tod von Menschen oder anderen Lebewesen verursachen. Ufuk Erdoğan sagte: „Wir werden mit dem Konsortium, das wir mit Unternehmen mit unterschiedlichen Fähigkeiten im Cluster gegründet haben, ein wettbewerbsfähiges und qualitativ hochwertiges Produkt in diesem Bereich entwickeln. Unsere auf Elektronik, Software, Kunststoffe und Integration spezialisierte Struktur bildet die Basis unseres Konsortiums. Die Berufserfahrung der Konsortialmitglieder im Verteidigungssektor, wie auch in anderen Sektoren, wird unsere größte Stärke sein. Darüber hinaus schaden Minen wahllos der Zivilbevölkerung, unseren Sicherheitskräften und anderen Lebewesen in der Natur. Die Arbeit unseres Produkts, diese Situation zu verhindern, ist die Motivation des Konsortiums.''

DER LEICHTESTE METALLMINENDETEKTOR DER WELT

Ozan gehört zu den neuen Technologien, die vom TÜBİTAK Informatics and Information Security Advanced Technologies Research Center (BİLGEM) im Bereich sicherer Kommunikations- und Verteidigungssysteme entwickelt wurden, und wurde mit seiner kompakten Struktur unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der im Einsatzgebiet tätigen Sicherheitseinheiten konzipiert und geringes Tragegewicht von 1,5 Kilogramm. Ozan, einer der leichtesten Metallminendetektoren der Welt, bietet Sicherheitseinheiten einen einfachen Transport in großen Gebieten. Das System, dessen Fehlalarmrate minimiert wird, bietet dem Bediener drei verschiedene Erkennungswarnungen: akustische, optische und Vibrationswarnungen zur Zielerkennung. Die Metalldichte des erkannten Ziels kann mit dem grafischen LCD-Bildschirm des Systems leicht beobachtet werden.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen